Keine Reaktion beim Senden von eMails

  • Hallo,
    ich habe im Einsatz
    Thunderbird 31.3.0
    Windows 8.1 (64Bit)


    Folgendes Problem:
    Ich kann keine eMails mehr versenden, wenn ich eine eMail erstellt habe und auf den Button "Senden" klicke zeigt sich keine Reaktion, nichts passiert, es ist wie wenn ich nichts gedrückt hätte. Auch "Send Now" und "Send Later" zeigen keine Reaktion.
    Diese Problem ist bei verschiedenen eMail-Konten, zum Beispiel T-Online (IMAP).


    Es hat aber bis vor kurzem noch funktioniert, an den Kontoeinstellungen habe ich nicht verändert.
    Das Empfangen von eMails funktioniert problemlos.


    Da ich an diesem PC nicht so oft mit Thunderbird eMails versende kann ich nicht sagen seit wann genau das Problem auftritt, und ob es mit einem Update zusammen hängt.


    Für Tipps wäre ich dankbar.


    Herzliche Grüße
    Udo

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe beseitigt

  • Hallo Udo,


    und willkommen im Forum!
    Bei der "Fülle" der vorliegenden Informationen kann ich wirklich nur raten ... .

    • Ich gehe mal davon aus, dass wirklich nicht die kleinste Fehlermeldung kommt, und dass du auch vor dem Posten deines Problems penibel deine Konteneinstellungten (SMTP-Einstellungen) mit den aktuellen Angaben, die auf der Webseite deines Providers stehen, überprüft hast. Dazu gehört auch, dass den Mailkonten auch der richtige SMTP-Eintrag zugeordnet ist.
    • Der erfolgreichste Verhinderer einer ordnungsgemäßen Funktion ist ein AV-Scanner, welcher dein TB-Userprofil (tödlich für letzteres!) und/oder die Verbindung deines Mailclients zum jeweiligen Mailserver überwachen darf. Da diese Verbindung heute in der Regel verschlüsselt wird (SSL/TLS oder STARTTLS) kann ein AV-Scanner diese Verbindung normalerweise nicht mitlesen (= überwachen), und vernünftigerweise sperrt er diese dann besser. (Was mich an dieser Stelle wundert, ist die ausbleibende Fehlermeldung).
      Die Überwachung des ausgehenden Traffics ist wirklich sinnfrei und kann deaktiviert werden. Wenn du nicht vorher prüfst, ob deine Mailanhänge "virenfrei" sind, hast du andere Sorgen.
    • Falls das auch noch nichts bringt, solltest du mal den in unserer Anleitung beschriebenen Test der Erreichbarkeit der SMTP-Server mit telnet machen.


    Ja, das wärs erst einmal.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für Deine Tipps, leider helfen die mir nicht.
    Ich habe einiges probiert.
    Tunderbird im gesicherten Modus gestartet, ohne Addons, dann kann ich eMails versenden.
    Nach Selektion der einzelnen eMails habe ich den Verursacher gefunden.
    Das Addon "Check and Send 0.9.27" verursacht den Fehler.
    Ist das Addon aktiviert, zeigt das anklicken auf Senden überhaupt keine Reaktion.
    Ist das Addon Check and Send deaktiviert, dann funktioniert auch wieder das Senden.


    Herzliche Grüße
    Udo