Authentifizierungsmethode - Verschlüsseltes Passwort

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.04.1 LTS
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo


    Hallo Thunderbirds,


    1) Wenn die Authentifizierungsmethode auf "Passwort, normal" steht bedeutet das dass mein Passwort in Plain übers Netz gesendet wird und man es absniffen kann?
    2) Ich wollte als Authentifizierungsmethode "Passwort verschlüsselt" stellen, was leider mit einer Fehlemeldung abgewehrt wurde, wieso? Unterstützt Yahoo das nicht? Oder wie muss man das einrichten?


    Gruß, int80

  • Hallo int80,


    Wenn die Authentifizierungsmethode auf "Passwort, normal" steht bedeutet das dass mein Passwort in Plain übers Netz gesendet wird und man es absniffen kann?


    Sofern die Verbindung selbst TLS-verschlüsselt ist und der Sniffer außerhalb Deines Rechners ist, lautet die Antwort "nein". Die Authentifizierung findet erst statt, nachdem per TLS eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut wurde. Somit wird Dein Passwort erst gesendet, wenn die TLS-Verbindung steht. "Normal" bedeutet dann nichts weiter als base64-codiert.


    Wenn der Sniffer auf Deinem Rechner ist und sich, wie z.B. AV-Software, per MITMA in die Verbindung einhakt, dann lautet die Antwort "ja".


    Gruß


    Susanne

  • Hallo int80,


    zu deiner zweiten Frage:
    Du kannst nur das nutzen, was dir dein Provider anbietet. Ihn fragen (=> auf seiner Webseite nachsehen) musst du schon selbst.
    Mir ist persönlich kein öffentlicher Mailprovider bekannt, welcher eine gesicherte Passwortübertragung anbietet. Ist aber heutzutage auch nicht mehr notwendig, seit fast alle Provider die Verbindung zu ihren Mailservern sichern. Siehe Beitrag von Susanne.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!