Grafiken gespalten

  • Beim Abruf von Emails werden besonders bei Shops oftmals verschiedenste Graphiken verwendet: dabei kommt es oft vor, dass diese an verschiedensten Stellen, kurz nachdem sie geladen sind (da sind sie kurz in Ordnung), dann an unterschiedlichen Stellen "gespalten" (d. h. getrennt werden - meistens horizontal oder vertikal) und die dann entstehenden Teilbilder etwas auseinandergeschoben werden (meist 2-3 mm): siehe Anhang und Spalt im Logo der Fa. Conrad.


    Was kann man da machen, damit die Bilder zusammenbleiben?


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Matthi



    [/color]
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Kabel Deutschland

  • Hallo,


    ist das bei dir generell so oder nur bei einigen Shops? Möglicherweise basteln die etwas kruden Kode zusammen, der dann eben so seltsam interpretiert wird. Es gibt keinen Standard für die Verwendung von HMTL in E-Mails, so dass jeder Anbieter und Clients das offensichtlich ein wenig anders umsetzt. Und diverse "Schreiberlinge" solcher Klicki-Bunti-Mails scheinen die auch nur mit Outlook zu testen.


    Etwas provokativ: Lass dir die mails im Reintext anzeigen, dann ist dieses Problem mit gespaltetenen Bildern komplett weg. Wenn der Shop halbwegs seriös ist, dann ist die Reintext-Form gut aufbereitet und strukturiert und leserlich, oft sogar übersichtlicher als die per Mail versandte Pseudo-Webseite.


    MfG
    Drachen