xing-Button in der Signatur der Mail kann nicht gespreichert werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de



    Hallo zusammen und noch ein gutes neues Jahr wünsche ich euch,


    bei einer meiner Mail-Adressen habe ich als Signatur den xing-Button (Link zu meinem xing-Profil) angefügt.
    Wenn ich nun eine solche Mail senden bzw. speichern möchte bekommen ich den Hinweis, dass eine Speicherung nicht möglich ist.


    Hat jemand eine Idee wie ich diesen Fehler weg bekommen?


    Wenn ich die Fehlermeldung mit OK bestätige, wird die Mail gesendet/gespeichert,
    allerdings wird dann der xing-Butten nicht angezeigt, bzw. funktioniert der Link nicht.


    Zur Verdeutlichung habe ich ein Bild angefügt.


    Für einen Hinweis / Infos im Voraus vielen Dank.

  • Hallo,
    offensichtlich ist der HTML-Code des Button für Thunderbird unverständlich.
    Könntest du mal diesen komplett aus dem Quelltext (Strg+U) der Mail hier als Code (das < > Symbol) hereinkopieren?
    Ich vermute, du hast den Button mit einem externen Programm erzeugt hast und damit fangen die Probleme an.
    Es gibt nämlich keinen Standard für HTML in Emails und Thunderbird beherrscht nur den Basiscode ohne Skripte.
    Das Einzige, was du versuchen kannst, den Button in Thunderbird selbst (im Verfassenfenster) zu erstellen, diesen als *.html abzuspeichern und in den Konteneinstellungen bei Signatur den Pfad dorthin angeben.
    Das wird aber nur Erfolg haben, wenn für den Button eine reine Grafikdatei im gängigen Format zu Verfügung hast.
    In Thunderbird besteht die Möglichkeit der Grafik einem bestimmten Link - sozusagen Hyperlink - zuzuordnen.
    Ist aber nicht ganz einfach, würde dir aber dabei helfen. (Links auf meinen Namen klicken).
    Könntest du mir vielleicht die *.gif Datei über Konversation zukommen lassen?
    Also du schickst mir eine Nachricht und ich antworte und füge darin meine Mailadresse.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sorry,
    ich hatte deine Benachrichtigung übersehen und erst jetzt gelesen.
    Ich werde mir mal bei mir den Button als Signatur anfertigen.


    Eins ist aber jetzt schon klar, so wie du es gemacht hast, geht es nicht.
    Du musst aus dem Verfassenfenster heraus die Signatur erstellen, als *.html abspeichern und dann nur den Pfad zu dieser Datei in den Konteneinstellungen eintragen, keinen HTML-Code.
    Wenn du im Verfassenfenster die Signatur erstellst, verwendest du ja einen sog. remote-Datei also einen Link zu einer Datei im Internet. Das erfordert eine spezielle Einstellung.
    Beim "Einfügen" dieses Links musst du im dortigen Menü diese Grafik schon sehen und danach im Verfassenfenster selbst. War das der Fall?
    Ich melde mioch wieder.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mache bitte Folgendes:


    Den Link in den Konteneinstellungen lösche bitte.
    Öffne das Verfassenfenster entwirf deine Signatur.
    Setze den Cusor an die Stelle, an die du die Grafik platzieren möchtest.
    Dann gehst du auf > Einfügen > HTML und gibst dort den Code für das Bild mit dem übergelegten Link ein also:

    Code
    1. a href="http://www.xing.com/profile/Dein Name" target="_blank" rel="me"><img src="http://www.xing.com/img/buttons/1_de_xxx.gif" width="85" height="23" alt="Dein Name"></a>


    Und jetzt aufpassen:
    Klicke auf die Grafik, dann entsteht ein Rahmen mit Zugpunkten und gehe auf Einfügen > Grafik und dort nimm nur den Haken heraus.
    Dann speichere das ganze als *.html unter Datei > Speichern als > Datei > html ab.
    In den Konteneinstellungen unter "Signatur" gibst du dann den Pfad zu dieser *.html Datei ein.
    Also beispielsweise F:\Eigene Dateien\Downloads\1_de_xxx.gif
    Jetzt schreibst du eine Mail und die Signatur müsste erscheinen.
    Dann gehst du testweise nicht auf "Senden" sondern auf "Datei > Später senden". Dadurch wird die Mail in den Postausgang verschoben. Dort schaue dir deine Signatur an und klicke auf die Grafik. Jetzt müsste sich im Browser die Webseite öffnen.


    Ich habe dieses Verfahren gerade bei mir getestet und es funktioniert. Natürlich nur solange der Server von Xing diese Datei zu Verfügung stellt.
    Du könntest natürlich auch die Grafikdatei herunterladen, dann wird sie direkt an die Mail gehängt - auch ohne Server.
    Aber man muss dann ganz anders vorgehen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw