Probleme beim Kopieren von Nachrichten in Thunderbird

  • Edit: Es scheint nun zu funktionieren, möglicherweise habe ich in einen falschen Ordner geschaut. Es gab noch weitere Ordner "Gesendete Nachrichten" (wegen Zusammenführung mehrerer Mailboxen).



    Guten Tag,
    ich habe in Thunderbird (portable 31.3.0 unter win7) zwei Konten.
    - ein imap Konto, in gesendete Nachrichten 1715 Nachrichten
    - ein pop3 Konto, in gesendete Nachrichten 4094 Nachrichten


    Ich möchte die gesendeten Nachrichten aus dem imap Konto in den Ordner der gesendeten Nachrichten des pop3 Kontos kopieren.
    Dazu markiere ich alle Nachrichten mit strg-a aun benutze die Kopierfunktion und wähle den Ordner aus.


    Obwohl die Nachrichten des imap Kontos lokal vorliegen fängt tb an, Nachrichten herunterzuladen.
    Irgendwann ist er scheinbar fertig, jedoch ist keine einzige Nachricht kopiert worden...


    Was mache ich falsch, bzw. arbeitet tb nicht korrekt ?


    (Ich habe es gerade noch mit nur einer einzigen Nachricht probiert, es funktioniert auch nicht. Dabei hat er auch nicht versucht, diese vom imap server herunterzualden.)


    Vielen Dank für Eure Unterstützung


    Harald

    Einmal editiert, zuletzt von birdthunder ()

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    - ein imap Konto, in gesendete Nachrichten 1715 Nachrichten


    Die Anzahl von Mails in einem Ordner ist in Thunderbird belanglos, entscheidend ist, wie groß der Ordner ist und das lässt sich innerhalb von Thunderbird nur so herausbekommen:
    Überprüfe die Größe des betr. Ordners auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails.
    Poste die Größe hier ins Forum.
    Dann sehen wir weiter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw