Fehler mit einen Konto, Mails lassen sich nicht Löschen und Verschieben

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Freenet


    Das Postfach läuft bis auf die Probleme das sich Löschen so wie Verschieben nur noch über die Reiter erledigen lässt bei allen anderen Postfächern hab ich keine Probleme.


    Fehlerkonsole wirft das aus:



    Danke euch schon mal. Cash und co ist gereinigt wurden.

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo,
    ich kenne kaum jemand, der nicht Entwickler ist, der die Fehlermeldungen interpretieren kann. In diesem Forum lesen keine Entwickler mit.
    Allerdings ist dein Problem nicht unbekannt und kann mehrere Ursachen haben.
    Hast du denn für das Konto einen Papierkorb und der funktioniert?
    Außerdem kann es passieren, wenn man z.B. den Posteingang nicht leer(!) hält, dieser beschädigt ist und verschiedene Fehler manchmal sogar massive auftreten können.
    Nun kann man in Thunderbird nicht so einfach die Ordnergrößen bestimmen etwa durch addieren der Mailgrößen eines Ordners. Das ergibt vollkommen falsche Resultate.
    Mache daher Folgendes:
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Eine weitere Ursache kann eine defekte Indexdatei (*.msf) sein, was unabhängig davon passieren kann.
    Hier macht man dieses:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Und denke daran, dass nach einem Verschieben oder Löschen von Mails den Ursprungsordner zu komprimieren, sonst wird nämlich nie etwas gelöscht und die Gesamtzahl z.B. der verschobenen Mails verdoppelt sich, ohne dass du es merkst.
    Wie das? Ganz einfach: nehmen wir an, du hast 20 Mails von Ordner A nach B verschoben. Jetzt hast du 20 Mails im Ordner B, aber immer noch die 20 Mails in Ordner A.
    Macht zusammen 40 Mails.
    Eine Frage vergessen: dein POP-Konto hat einen separaten (mit eigenen Ordnern) oder einen globalen Posteingang (Ordner befinden sich in den lokalen Ordnern)?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw