Terminanfrage per eMail. Bei Bestätigung soll der Eintrag im externen Kalender erfolgen.

  • Hallo


    Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass jemand von Euch Rat weiss:


    Ausgangslage:
    Ich habe in Lightning als externen Kalender auch jenen von Google eingebunden. Daneben besteht noch der lokale Kalender, den ich aber zur Zeit gar nicht nutze. Desweitern habe ich noch den Google-Kalender meiner Frau eingebunden (wo ich nur Lese-Rechte habe). Soweit alles gut. Funktioniert alles prima.


    Problem:
    Wenn ich per eMail eine Terminanfrage erhalte, dann hat Thunderbird die Funktionalität, dass ich den Termin sogleich Bestätigen und Ablehnen kann, und dabei wir der Termin im Lithning-Kalender eingetragen.
    Jedoch: Er wird immer im lokalen Kalender eingetragen. Ich möchte aber, dass der Termin immer im eingebundenen externen Kalender eingetragen wird.


    Frage: Welche Einstellung muss ich ändern?


    Gruss, Pepe



    Meine Eckdaten:
    * Lightning + Googlekalender (ja/nein): Google-Kalender eingebunden über googleapi://
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Lightning-Version: 3.3.2
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein

  • Ich habe in Lightning als externen Kalender auch jenen von Google eingebunden

    Hallo 'Pepe-CH,
    Du musst jedem Kalender eine E-Mail Adresse zu ordnen, dann sollte es auch mit dem Google Kalender ohne den Provider funktionieren.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi
    Ich wüsste nicht, wo man im Thunderbird/Lightning eine Zuordnung der eMail-Adresse zu einem Kalender machen kann. Bitte präzisiere, wo exakt was zu ändern ist.
    Gruss, Pepe