PEC-Mail nach Italien (Posta Elettronica Certificata)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: WIN/ 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-online
    * S/MIME oder PGP:


    Guten Tag,


    ich bin ein Privatmann in Deutschland. Ein Italienischer Partner verlangt von mir Dokumente in Form einer PEC-Mail (Posta elettronica certificata). PEC ist eine Verschlüsselung, die für Sender UND Empfänger in Italien funktioniert.


    Meine Frage: Was entspricht in Deutschland einer PEC-Mail? Wie ist das einzurichten?


    Danke für Eure Hilfe


    Ernst

  • Hallo Ernst,


    laut wikipedia handelt es sich dabei um die italienische Variante der DE-Mail. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/De-Mail oder auch http://www.bsi.bund.de/SharedD…df?__blob=publicationFile.


    Mit einem normalen E-Mail Konto wirst Du daher den Wunsch des Partners nicht erfüllen können. Wenn beiden Verfahren kompatibel sind, dann könntest Du es über ein DE-Mail-Konto hinbekommen. Andernfalls benötigst Du wohl ein entsprechendes Konto in Italien. Dazu solltest Du Dich vorab informieren.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne,


    ich versuche es mal über De-Mail. Vielleicht klappt es. Die Registrierung dafür läuft schon.


    Dir vielen Dank für Deine Unterstützung!


    Ich wünsche einen schönen Abend


    Ernst