"An Liste Antworten" antwortet mit falscher Identität (Standardadresse)

  • Hallo,


    seit dem letzten Update auf TB 31 werden Nachrichten an Mailinglisten-Mails mit dem Standardkonto beantwortet und nicht mehr - wie vorher - mit dem Empfängerkonto.


    Ich habe mehrere Adressen und Identitäten eingerichtet und bislang wurde beim Antworten an eine Liste (mailman, dlist) automatisch die Adresse/Identität als Absender gewählt, mit der ich auch in der Mailingliste eingetragen bin bzw. an welche die Listen-Mail gegangen ist (sichtbar im Header).


    Ich bin Mitglied auf verschiedenen Listen (alles mailman-Listen/dlists in verschiedenen Domains, verschiedenen Versionen und Konfigurationen) und in allen wird die Empfängeradresse nicht wahrgenommen.
    Abgesicherter Modus macht keinen Unterschied. Ändere ich das Standardkonto, so wird dieses verwendet. Einfaches "Antworten" auf die Listenmail führt zum gleichen Ergebnis, ebenso "Antwort an alle".


    Die Antwort auf einzelne Mails funktioniert problemlos und wie gehabt an die korrekte Adresse.


    Die einzige wesentliche Änderung seit dem Update ist, das Folderpane Tools nicht mehr aktiv ist, was meiner Erinnerung nach in die Reihenfolge der Accounts eingegriffen hat. Ich bin aber nicht überzeugt, dass es daran liegt.


    Correct Identity Add-On hilft nicht (will das auch nicht unbedingt mit einem Add-On klären). Ich würde das als Standard erwarten.


    Ist das Problem bekannt? Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?



    * Thunderbird-Version: 31.4.0 (Release Kanal)
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Pro