Neuer Server, wie ändern man IMAP in Pop3?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird
    * Betriebssystem + Version: Windows
    * Kontenart (POP / IMAP): das ist das problem
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): erst strato, jetzt eigenes dings


    Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe Thunderbird als Emailprogramm. Ich bin von Strato zu einem anderen Anbieter gewechselt. Jetzt muss ich IMAP in Pop3 umwandeln, weiss aber nicht wie!? Ich kann jedenfalls keine Emails senden oder empfangen. Den Punkt Pop3 gibt es im Thunderbird nicht, oder ich habe ihn nicht gefunden. Wie krieg ich das jetzt wieder ans Laufen? Oder wie kann ich alle Mails sichern, damit ich mir Thunderbird einfach neu draufladen kann (wäre vielleicht das einfachste?) DANKE für brauchbare Antworten!!! :)

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zuerst: du kannst ein in TB angelegtes Konto nicht von POP auf IMAP oder umgekehrt umwandeln. Aber du kannst einfach das Konto zusätzlich anlegen und später das überflüssige entfernen. (Konten-Einstellungen)
    Und natürlich kann TB sowohl POP, als auch IMAP. Beim Einrichten eines Kontos (Datei>Neu>Existierendes E-Mail-Konto) kannst du das entweder aus den Vorgaben auswählen oder, wenn TB deinen Server nicht in seiner Datenbank findet, manuell anlegen.

    * Programm + Version: Thunderbird

    wie bei den meisten Programmen findet man Details unter Hilfe>Über..
    Windows? Hmm, Gab es da nicht verschiedene Versionen...

    * Postfachanbieter (z.B. GMX): erst strato, jetzt eigenes dings

    was heißt das denn? Du hast einen anderen Provider und nutzt deine eigene Domain als Adresse, also name@eigeneDomain.de?
    Oder hast du selber einen Mail-Server aufgesetzt. Dann solltest du das vielleicht noch mal überdenken, denn, sorry, dein hier gezeigtes Fachwissen wäre damit Türöffner für SpamBots...