Leere inbox.msf mit 19 Mb ...

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online, Posteo.


    Hallo zusammen,


    Wie der Titel schon sagt habe ich eine inbox.msf die angeblich leer satte 19 Mb belegt. Mit dem Texteditor angeschaut finden sich darin alle alten Mails die eigentlich gelöscht sein sollten. Denn das Postfach ist ja leer.


    Kurios daran ist, ich habe zwei Konten. Das eine, ein Imap Konto funktioniert tadellos. Wenn ich da Mails lösche dann wird dessen Content auch wirklich gelöscht. Beim Pop Konto leider nicht. Die Mails sind zwar wie gesagt im Email Programm nicht mehr im Posteingang zu lesen, die inbox.msf sammelt aber lustig unter der Haube alle neuen Mails. Wie lange das schon so geht kann ich gar nicht sagen. Aber bei 19 Mb wohl doch schon länger.


    Was ich bisher getan habe: Nen Wolf gegoogelt. Die Settings durchgehechelt und verglichen. Die inbox.msf gelöscht und nach den Rechten gesehen. Alles ohne Erfolg. Und jetzt bin ich erst mal ratlos :)


    Ist das ein bekanntes Problem? Wenn ja, wie behebe ich es?


    Liebe Grüsse


    Arunderan

  • Hallo Arunderan


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Vermutlich hat die Datei inbox ohne Endung die 19 MB, oder? Du sagst ja auch

    Die inbox.msf gelöscht


    Rechts-Klicke mal in TB auf den Ordner und dann Komprimieren.
    Das hat nichts mit zippen etc. zu tun, sondern erst dabei werden die als gelöscht/verschoben markierten und nicht mehr angezeigten Mails tatsächlich aus der Datei entfernt.

  • Hallo rum.


    Vielen Dank für deine Hilfe, das wars. Dein Tip hat wunderbar funktioniert :)


    Muss ich das jetzt jedesmal von Hand ausführen, oder gibt es da eine Einstellung die ich übersehen habe? Denn in meinem anderen Konto funktioniert das ja automatisch.

  • Hallo und guten Morgen,


    in Extras>Einstellungen>Erweitert>Netzwerk & Speicherplatz findest du da was und für weitere Infos und Tipps dazu,
    schau doch auch mal ins Wiki (ganz oben) ;)

  • Danke Rum,


    Mh, unter Extras>Einstellungen>Erweitert>Netzwerk & Speicherplatz finde ich ja die globalen Einstellungen. Und wie schon erwähnt habe ich ja zwei Konten. Beim einen gehts, beim anderen nicht. Das Wiki hilft mir da leider auch nicht weiter.

  • Hallo,


    Kurios daran ist, ich habe zwei Konten. Das eine, ein Imap Konto funktioniert tadellos. Wenn ich da Mails lösche dann wird dessen Content auch wirklich gelöscht. Beim Pop Konto leider nicht.

    bei IMAP sind die Mails auf dem Server, normaler Weise werden dabei keine Kopien auf dem PC bereit gehalten und es gibt somit nur eine Indexdatei *.msf für jeden Serverordner und damit nichts zu Komprimieren.
    Seit geraumer Zeit bietet TB die (leider) voreingestellte Option in den Konten-Einstellungen unter Synchronisation & Speicherplatz zum Bereithalten der Nachrichten. Dann gibt es auch eine endungslose Maildatei mit Dateileichen.


    Bei POP hast du alle Mails lokal auf dem PC und wenn du nun Mails aus einem Ordner löschst/verschiebst, dann bleiben die Leichen im Keller, werden aber nicht angezeigt. Das Entsorgen macht dann TB durch das Komprimieren.


    Deshalb ist das Handling der beiden Konten diesbezüglich nicht vergleichbar und die Einstellungen in den TB-Einstellungen sind nur bei POP-Kontenordnern und lokalen Mailordnern relevant.