Ordner durcheinander

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP, IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de, arcor.de, T-Online.de


    Hallo,


    bräuchte mal Amtshilfe wegen meines Durcheinanders der Ordner. Musste nach dem Ableben meines Vista-PCs einen Neuanfang machen, s.o., nun sind TB und ich verwirrt.


    Folgende Lage: Das Konto von web.de ist soweit i.O. mit Ausnahme von drei gelben Ordnern (Junk, Papierkorb, Postausgang), die man zwar löschen kann, die aber wieder kommen. Ich habe darüber gelesen. Aber nun zu arcor.de und T-Online.de: Bei beiden sind die Ordner "Entwürfe" und "Gesendet" als Unterordner zu "Posteingang" angeordnet. Verschieben geht nicht.
    Keine Ahnung warum, wie bekommt man das wieder richtig?

    Zusatzproblem bei arcor.de: Der Ordner "Papierkorb" ist grau und kursiv gedruckt.
    Was bedeutet das, wie kriegt man das weg?


    Besten Dank für jeglichen Hilfsversuch!
    AltesHaus

  • Hallo AltesHaus!


    Du verwaltest, was ich sehr gut finde, deine Mails per IMAP. Ich vermute mal, dass du vorher unser "gutes altes" POP3 genutzt hast, wo alles etwas anders ablief.
    IMAP kannst du dir in etwa wie eine Fernbedienung deiner Accounts auf dem Mailserver vorstellen. Alle Zustände (alle Mails, alle Ordner) wie sie auf dem Server vorliegen, werden dir im Client dargestellt.Alles, was du per Client auslöst (neue Mail, Löschen, Verschieben usw.) wird letztendlich auf dem Server ausgeführt - und du bekommst wieder das Ergebnis angezeigt.
    Der große Vorteil: deine Mails bleiben auf dem Server und liegen dort recht sicher und unabhängig, was mit deinem lokalen Client passiert. Zumindest so lange, wie du diese nicht löschst. (ACHTUNG: Tonline löscht automatisch nach 90 Tagen, aber das kannst und solltest du auf der "wunderschönen" magentafarbenen Webseite abstellen.)


    Für dein Problem:
    Alle Ordner, welche serverseitig Standardordner sind, werden dir natürlich auch auf dem Client angezeigt, und lassen sich (eben Standardordner!) auch nicht einfach löschen.
    Du hast aber mit Datei >> abonnieren die Möglichkeit auszuwählen, welche Ordner du angezeigt haben willst - und welche eben nicht. Du kannst also ungewollte Ordner "deabonnieren".
    Und JA, manche Provider legen bestimmte Ordner als Unterordner im Posteingang an. Dagegen kannst du nichts tun. Siehe ganz oben.
    Du hast aber die Möglichkeit, diese Ordner per Abonnieren auszublenden und neue eigene Ordner ajzulegen. Versuchs einfach mal, es kann nichts passieren, denn diese Ordner kannst du bei Misserfolg auch wieder löschen.
    Du musst nur dann mit Konten-Einstellungen >> Kopien&Ordner diesen Ordnern die entsprechende Funktion zuordnen.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo, Peter,


    das ging wirklich schnell, ausführlich, verständlich und dann von einem Super-Moderator, zu viel der Ehre! Werde das umgehend ausprobieren. Das mit den Ordnern wäre eigentlich kein echtes Problem, wenn alles richtig funktioniert. Hatte aber neulich bei einem Provider die Meldung erhalten, dass ein Entwurf nicht gespeichert werden konnte - weg war er! Das muss ich aber nochmal reproduzieren, um eine genaue Beschreibung des Effekts liefern zu können. Vorerst besten Dank!


    AltesHaus

  • Es ist leider ein altbekanntes Problem, dass das Kopieren per IMAP (also in einen Ordner wie "Gesendet" oder "Entwürfe" usw., welche auf dem Server liegen) ab und an fehlschlägt.
    Deshalb empfehle ich derartige Speicherungen immer lokal vorzunehmen. Also nicht nach ...Server > Entwürfe, sondern "anderer Ordner > Lokale Ordner > Entwürfe". Das klappt immer! Und solltest du wirklich einen Entwurf auch auf einem zweiten Gerät benötigen, kannst du diesen immer noch mit der Maus dorthin schubsen. Kurioserweise klappt das auch immer.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!