Konto einrichten geht nicht!

  • * Thunderbird-Version: 31.5
    * Betriebssystem + Version: Win7 Prof
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor



    Hallo liebe TB-Community,


    Wenn ich ein Konto in TB einrichten will kommt immer die Fehlermeldung: "Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?"
    Ich hab schon alles probiert um das Problem zu lösen:
    - TB neuinstalliert
    - Antivirenprogramm (360 Internet Security) deinstalliert
    - Firewall ausgeschalten
    ...


    Das komische ist das ich das gleiche Konto schon auf einem anderen PC habe und da funktioniert alles Problemlos.


    Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus
    Grüße
    WindowsFan

  • Hallo WindowsFan,


    und willkommen im Forum!
    Der Thunderbird bietet als einer der wenigsten Mailclients als Service für seine Nutzer einen so genannten Kontoassistenten. Dieser ist bei sehr vielen Providern in der Lage, das Konto fast automatisch einzurichten.
    Unabhängig davon gibt es die Möglichkeit, das Konto auch auf althergebrachte Art (also genau so, wie bei jedem anderen Mailclient) einzurichten.


    Dazu holst du dir von deinem Provider (von dessen Webseite) alle notwendigen Angaben:

    • Name der beiden Mailserver
    • Verbindungssicherheit (unverschlüsselt oder SSL/TLS oder STARTTLS)
    • die anzuwendenden Ports
    • die Syntax des Benutzernamens (das kann, muss aber keinesfalls deine Mailadresse sein!)
    • die Art der Authentisierung (im Internet in der Regel "Passwort, normal")

    Und mit diesen Daten kannst du nach Abbruch des Kontenassistenten dein Konto manuell einrichten.
    Achtung: Bei manchen Providern ist es noch erforderlich, ein so genanntes E-Mailpasswort zu setzen. Das bedeutet, dass das Passwort für Webmail und Konfiguration nicht automatisch das PW für einen E-Mailclient ist. (Das dürfte aber bei dir keine Rolle spielen, denn das Konto läuft ja auf einem anderen PC.)


    Ich gehe davon aus, dass der andere PC gerade nicht läuft, denn bei unserem Grufti POP3 kannst du zeitgleich nur mit einem Client auf den Server zugreifen. Vielleicht war das auch schon die Ursache?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!