Schriftarten einstellen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6.0
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.04


    guten morgen,


    ich versuche nachdem ich mein Rechner neu aufgesetzt habe die Schriftarten wieder zu ändern, ich habe unter Einstellungen die Schifffahrt geändert und unter erweitert Serif, Sans Serif und Feste Breite ebenfalls die gleiche Schriftart eingestellt aber wenn ich ein E-Mail verfassen möchte steht da immer wieder Sans-Serif als Schriftart, wie bekomme ich es so hin das die Schriftart uberal die gleichen ist?


    vielen dank frenchmen.

  • Hallo,



    ich habe unter Einstellungen die Schifffahrt geändert und unter erweitert Serif, Sans Serif und Feste Breite ebenfalls die gleiche Schriftart eingestellt


    für beide Zeichenkodierungen Unicode und Westlich? Klick mal in dem Menü ganz oben (Schriftarten für:) auf das Dropdownmenü und mache deine Einstallungen für eine der beiden neu. Die Schriftart für das Versenden hast du auch geändert? Extras > Einstellungen > Allgemein > Verfassen > HTML-Optionen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • also ich habe für Unicode und Westlich beiden umgeändert und unter HTML Optionen habe ich die Schrift ebenfalls geändert , ist also richtig so?

  • Und trotzdem ist die Schriftart im Verfassenfenster nicht so wie sein sollte?
    Das Verfassenfenster selbst verfügt über einen Formatierungsleiste (fett, Farbe usw.)?


    In dem von dir erwähnten Menü Extras > Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert
    bedeutet die Schriftart neben "Sans Serif" für HTML-Mails und neben "Feste Breite" die für Reintext (das muss aber keine Monospace Schriftart sein).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • moin, ins Verfassungsfenster ist die Schrift jetzt so wie ich den haben will, aber bei die eingehenden Nachrichten teils ja teils nein, von ein iPhone ist es Zumbeispiel wieder nicht so ich habe meine ganze Nachrichten mal verglichen es gibt welche wo es okay ist und welche eben nicht.

  • aber bei die eingehenden Nachrichten teils ja teils nein, von ein iPhone ist es Zumbeispiel wieder nicht so ich habe meine ganze Nachrichten mal verglichen es gibt welche wo es okay ist und welche eben nicht.

    Wir sprechen von Nachrichichten in HTML?
    Normalerweise lässt man ja die vom Versender eingestellte Schriftart stehen, sonst könnte der ja gleich in Reintext schreiben (was grundsätzlich sowieso zu empfehlen wäre, da es keinen Standard für HTML in Emails gibt).
    Wo hast du also im Menü Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert den Haken bei "Schriftartenkontrolle" gesetzt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • den Haken unter Schrifthakenkontrolle ist unter "Nachrichten das Verwenden eigener statt der oben gewählten Schriftarten erlauben" und "Unproportionale Schriftarten für Reintext-nachrichten verwenden" gesetzt.


    Gruß frenchmen.

  • Womit natürlich genau das die Ursache sein kann. Mit "eigene" sind nämlich nicht deine sondern die des Versenders gemeint.


    Ich selbst verwende kein HTML (bis auf wenige Newsletter) und deswegen wird bei mir immer die gleiche Schrift angezeigt, egal von wem.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Versuchen würde ich es einfach.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich habe es versucht war es aber nicht habe es dann mit "Unproportionale Schriftarten für Reintext-nachrichten verwenden" versucht und der haken raus genommen und da war es so wie ich es wollte.


    Gruß frenchmen.

  • Danke für die Rückmeldung.
    Aber dieser Haken betrifft nur Reintext-Nachrichten. Ich aber bin immer von HTML-Mails ausgegangen. Und die haben mit diesem Haken nichts am Hut.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()