Ausgehende E-Mails mit CSS lesefreundlicher formatieren

  • 'N Abend in die Runde,


    Gibt es eine Möglichkeit, quasi so eine CSS-Vorlage zu erstellen, die eine E-Mail, die man neu verfasst, lesefreundlicher gestaltet? Beispielsweise schwebt mir vor, die Zeilenlänge zu begrenzen. Allerdings nicht mit einer bestimmten maximalen Anzahl von Zeichen, da dies zu Komplikationen bei Anzeigen führt, die die Maximallänge nicht anzeigen können (Smartphones usw.). Besser wäre da vielleicht ein Rahmen, bei dem Bilder denselben aber sprengen dürften.


    Kann man sowas realisieren?

    É uma pena que Varig não existe mais em sua forma antiga, e com isso, também que o Brasil não tem mais uma própria linha aérea nacional...

  • Hallo,
    ich weiß nicht, ob es das gibt, rate aber in jedem Fall davon ab.
    Es gibt nämlich keinen Standard für HTML in Mails und all deine Mühe könnte umsonst gewesen sein, wenn der Mailklient das nicht unterstützt oder anders darstellt, z.B. weil der Empfänger es anders eingestellt hat oder einen anderen Mailklienten besitzt, der das anders interpretiert.
    Es kann auch sein, dass der Empfänger überhaupt keine HTML-Mails liest sondern sich diese in Reintext anschaut. In immer mehr Firmen bekommen die Angestellten gar keine HTML-Mails mehr zum Lesen, weil der Administrator HTML-Mail in Reintextmails konvertieren lässt.
    Auf Webseiten oder in Smartphones, Tablets usw. wird mit Sicherheit die Darstellung wieder ganz anders sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Molto desillusionando! :(

    É uma pena que Varig não existe mais em sua forma antiga, e com isso, também que o Brasil não tem mais uma própria linha aérea nacional...

  • Capito. Sì, ma non ti voglio far illusioni. Se vuoi realizzare le tue idee devi cambiare il programma email. Mi dispiace.


    Gruß


    So che hai scritto in portughese e capirai quello che ho scritto io.


    "Varig" è un dizionario?

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hahaa, bin ich auf einen Italiener gestoßen, oder einen Italienisch-Könner..? Sehr gut! Mein Vater hat ein bisschen Italienisch gelernt, und schickt unserer ehemaligen italienischen Austauschschülerin immer dann und wann eine E-Mail auf Italienisch...


    Das Italienisch habe ich nur zur Hälfte verstanden. Portugiesisch ist dann doch noch etwas anders... :D


    P.S. Varig ist kein Wörterbuch, sondern war eine brasilianische Fluggesellschaft, um nicht zu sagen DIE brasilianische Fluggesellschaft. Es gibt sie zwar immer noch, aber nur so, wie es noch Miele oder Grundig gibt, und nur noch innerbrasilianisch... :(

    É uma pena que Varig não existe mais em sua forma antiga, e com isso, também que o Brasil não tem mais uma própria linha aérea nacional...

  • Nein nein, bin kein Italiener spreche es aber besser als Englisch.


    Portugiesisch ist dann doch noch etwas anders

    Und wenn man noch ein klein wenig Spanisch kann, versteht man viel mehr - allerdings nur wenn es geschrieben ist, beim Sprechen hilft es weniger.
    Selbst "com isso" und "tambem" habe ich verstanden, obwohl es Italienisch anders heißt. Eigentlich den ganzen Satz, aber wenn man nicht weiß, das Vairig eine Fluggesellschaft ist, versteht man nur Bahnhof.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Du hattest linha aérea übersehen, das heißt Fluglinie...

    É uma pena que Varig não existe mais em sua forma antiga, e com isso, também que o Brasil não tem mais uma própria linha aérea nacional...