Wie 30 Tage speichern für alle Emailaccounts einrichten?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Neuste
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.4 lts
    * Kontenart (POP / IMAP): ?
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx/gmail
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):keine


    Hallo,


    wie kann man das für alle emailaccounts einstellen, anstatt bei jedem neu nur 30 tage speichern einstellen zu müssen?


    Danke!

  • Hallo asd345,
    und willkommen im Forum!


    Es wäre zur Beantwortung deiner Frage notwendig zu wissen, wie du deine Konten betreibst (POP3 oder IMAP). Bitte liefere diese Antwort auf unsere Frage nach.
    Und bei der Gelegenheit schreibst du bitte auch noch rein, welche TB-Version du nutzt.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo asd345,


    im Thunderbird gibt es allgemeine, kontenübergreifende Einstellungen und "Konten-Einstellungen" welche für jedes Konto einzeln durchzuführen sind. Die Einstellung für das automatische Löschen aller Mails auf dem IMAP-Server ist eine Einstellung, welche sinnvollerweise rein Kontenbezogen ist und somit für jedes Konto in dessen Einstellungen vorgenommen werden muss. (*)
    Gut, dass es so ist. Ich würde mir die Platze ärgern, wenn Zehntausende von Mails, welche auf meinen IMAP-Mailkonten gespeichert sind, wegen einer falschen Einstellung in einem unwichtigen Test- oder nur temporär angelegten Konto nach xx Tagen über die Wupper gehen würden. Gruselig, da müsste ich die Mails alle aus meiner täglichen Datensicherung holen und wieder auf den Server schubsen. Und das bei Dorf-DSL mit nur einem Mbit/s Upload.


    (*) Bei einem bis vlt. 20 Mailkonten lohnt es sich, das händisch für jedes einzelne Konto zu machen. Darüber hinausgehend kannst du dich ja mal mit der prefs.js befassen, dort die entsprechende Einstellung suchen und mit der "Ersetzen"-Funktion deines "vi" in einem Rutsch ändern. Wenn sich das lohnt ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!