Mails lassen sich,trotz vorhandenem Papierkorb,plötzlich nicht mehr löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.7.0(x86 de)
    * Betriebssystem + Version:WIN 7
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):freenet
    * Eingesetzte Antivirensoftware:BullGuard
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo zusammen,


    leider konnte ich mein Problem nicht lösen,obwohl es ja hier schon so viele Lösungsvorschläge zu ähnlich gelagerten Fällen gibt.
    Zunächst hatte ich natürlich den Support von Thunderbird besucht und habe deren Vorschlag befolgt(Trash Ordner löschen,neu starten).Allerdings ohne Erfolg.
    Dann habe ich hier einzelne Beiträge durchgesehen, die mir aber leider auch nicht weitergeholfen haben.
    Nun also mein letzter Versuch,hier mein Problem zu schildern,in der Hoffnung einen Lösungsvorschlag in diesem Kreis zu erhalten.


    Gestern hatte alles noch normal funktioniert.Mails,die ich in den "Papierkorb"(ist im Posteingang angelegt) verschieben wollte, einfach gelöscht und später,wenn alle "unnötigen" Mails durch Löschen im Papierkorb waren, den Papierkorb mit "Papierkorb leeren" geleert.
    Heute nun wollte ich ein "unnötiges" Mail löschen,aber ich konnte auf den Button "Löschen" klicken,so oft ich wollte, das Mail wurde nicht gelöscht.
    Also im Netz nach Lösungen gesucht und auf der Support Seite von Thunderbird gelandet.Habe dann den Vorschlag des Supports befolgt, also Löschen der Dateien Trash und Trash. msf, aber keine Veränderung.Allerdings wurde mir dort erst bewusst,dass mein Ordner "Papierkorb" eigentlich gar nicht gefehlt hatte,wie das hier im Forum oft geschildert wurde.Der "Papierkorb war immer da.
    Inzwischen,vielleicht durch die "neuen" Ordner Trash und Trash.msf,die sich in meiner "smart mailbox-3" angelegt hatten und die ich dann in den "mx.freenet.de" Ordner kopiert hatte,kann ich zumindest die Mails, die ich in den Papierkorb verschiebe, mit dem Button "Löschen" löschen."Papierkorb leeren" geht aber immer noch nicht.UND auch das Löschen von Dateien in meinem "Lokalen Ordner" funktioniert nicht mehr.Kurzum: Ich kann nichts mehr löschen in meinem Thunderbird, bis auf die Einzellöschung im "Papierkorb".
    So muss ich mich im Augenblick beim "Löschen" von Dateien so behelfen,dass ich jede Datei zunächst in den "Papierkorb" verschiebe und dann per Button "Löschen" einzeln lösche.
    Was kann ich noch tun um den "alten" Zustand wieder herzustellen?


    Vielen Dank für Eure Bemühungen und Eure Ideen.


    Gruß
    Helsig