Erroranzeige beim Senden an Verteiler (bcc)

  • Hallo! Ich nutze Thunderbird oft und gerne und immer verläßlich zum emailsenden. Jetzt muss ich eine dringende Infomail an einen Verteiler schicken und es klappt zum 1. Mal nicht. Es kommt eine Errormeldung ( 4.7.1. Error ...too many recipients from 5.45.203.5) Es sind aber nicht mal 200 Adressen in dem Verteiler. Warum klappt das nicht? Was kann ich machen?!?!?!? Sonst funktioniert das Senden an einen Verteiler immer einwandfrei. 10000 Dank!!!




    Oh, Sorry, es sind knapp 300 Adressen in dem Verteiler....kennst Du das geschilderte Problem und eine Lösung?!

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Schriftbild angepasst

  • Hallo,

    Es sind aber nicht mal 200 Adressen in dem Verteiler.

    Selbst 100 sind für viele kostenlose Anbieter schon zu viel.
    Suche mal im Forum Beiträge zu dem Add-on MailMerge
    Das ist in der Lage die Adressen einer Liste in Einzelmails aufzubröseln. So kann man das Problem mit dem Error bestimmt umgehen.


    Gruß


    P.S.: Leider hast du unseren Fragenkatalog komplett gelöscht und uns die notwendigen Infos vorenthalten.
    Insbesondere interessiert mich dabei, wie dein Mailprovider heißt.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke und hallo "Mrb" ! Ich habe den Fragenkatalog gelöscht, weil ich offen gestanden keine einzige frage beantworten konnte. ..ich habe überhaupt keine ahnung von all dem hier, ich bin yogalehrerin und benutze meinen rechner nur, um mails an interessenten zu schreiben und zu beantworten. für ein yogaevent gibt es diesen großen verteiler....daher mein problem.
    was ist ein mailprovider ??


    Liebste grüße!!

  • Sorry, du weißt doch aber deine Mailadresse, oder? Und das was hinter dem @-Zeichen steht würde auch genügen, dann weiiß ich mehr.
    Alles andere steht hier:
    Extras > Konteneinstellungen > Servereinstellungen im rechten Fenster oben.
    Und du weißt doch sicher auch, ob du Windows 7, Apple, Linux oder etwas anderes hast.
    Um Emails versenden zu können, d.h. um überhaupt eine gültige Mailadresse zu besitzen, braucht man in Deutschland einen Mailprovider (Postfachanbieter).
    Ich befürchte, das Verwenden des von mir genannten Add-ons wird für dich nicht einfach sein, du scheinst eine allgemeine Technikabneigung zu haben, die ich absolut akzeptieren kann, durch die aber leider eben wegen dieser oft nur schwer das Ziel zu erreichen ist.
    Ich selbst setze ein gewisse Mitarbeit beim Fragesteller voraus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw