Nach reparieren kleine Mails mehr da

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Bitdefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefener


    Hallo,


    ich hatte das Problem das in meinem Posteingang die Mails nicht richtig angezeigt wurden.
    Kein Absender, Empfänger, Betreff, leerer Inhalt.


    Ich habe versucht den Ordner über Rechtsklick, Eigenschaften, reparieren - wiederherzustellen.... Jetzt sind alle alten Mails weg bzw. werden mir nicht mehr angezeigt.
    Es sind auch keine in den Papierkorb oder Archivordner verschoben worden. Neue kommen an und werden auch wieder korrekt angezeigt.
    Andere Ordner funktionieren (GMX z.B.)
    Ich habe mich auf die Suche nach der *.msf begeben, es gibt aber keine.
    In Ordner pop3.strato.de gibt einen einen Ordner Archives.sbd, dort liegt aber nichts drin!


    Ich habe keine Ahnung was ich noch tun kann...
    Im Bitdefender habe ich nichts geändert oder etwas gelöscht was dies Verhalten erklären könnte.
    Weiß einer Rat?


    Vielen Dank und Gruss


    Daniel

    Einmal editiert, zuletzt von Megamost () aus folgendem Grund: Achso, Safemode etc habe ich auch schon versucht... Anzahl der Nachrichten sagt 6 und Größe auf Datenträger 231 KB Der Ordner pop3.strato.de ist 43,4 MB gross

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Ich habe mich auf die Suche nach der *.msf begeben, es gibt aber keine.

    Nach einem Neustart müsste Thunderbird die *.msf wieder erzeugen.
    Hast du überhaupt *.msf Dateien?


    Wenn du Mails in Thunderbird nicht mehr siehst, heißt das nicht zwangsläufig, dass sie gelöscht wurden.
    Suche das Thunderbird-Profil auf
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Suche dort im richtige "Kontenordner" (=Servername des Kontos) nach Dateien ohne Endung etwa inbox, sent, draft usw., sind diese größer als 0 KB, öffne sie mit einem Editor (nicht NotePad) z.B. Wordpad oder Notepad++ .
    Sind dort die Mails im Quelltext noch vorhanden, hast du gute Chancen, sie auch wieder in thu dargestellt zu bekommen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und Danke für Deine Antwort.


    In dem Ordner sind die Dateien (inbox, drafts etc. diese sind größer 0 KB (inbox 509 MB)
    Dies lässt sich auch mit Notepad öffnen.


    Wie bekomme ich die nun wieder angezeigt?


    Viele Dank
    Gruß

  • Lade dir das Add-on RecoverDeletedMessages herunter un d wende es an.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • funkioniert leider nicht.
    Es wird ein Ordner: Deleted_email_0 angelegt, aber ohne Mails.
    In dem Posteingangsordner ist auch nichts.
    Die *.msf ist nun auch keine 509 MB mehr groß!
    Ich glaube ich muss mich mit dem Verlust der Mails anfreunden!

  • Die *.msf ist nun auch keine 509 MB mehr groß!

    Eine *.msf ist nie 509 MB groß - es sei denn, sie ist total defekt. In ihr befinden sich keine Mails.
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Erkläre mir mal wie du das Add-on verwendet hast.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe es zu Thunderbird hinzugefügt (über den Add-on Manager installiert).
    Bin dann auf den Posteingangsordner gegangen wo die Mails vorher drin waren und habe per Rechtsklick das Recovery angestoßen


    Nicht die *.msf war so groß sonern die Datei inbox

  • OK ,noch eine etwas leichtere Option:


    Beende Thunderbird, kopiere die Datei inbox an einen Ort außerhalb von Thunderbird und benenne sie um in z.B. inbox1
    Kopiere sie dann ins Thunderbird-Profil in den Ordner ...\Mail\Local Folders\
    Überprüfe die Datei auf den Wert des sog. X-Mozilla-Status, der liegt oft zwischen 0000 und 0010
    Liegen die meisten Werte über 0001, stelle diese Werte mit Hilfe der Option "Ersetzen" in Wordpad auf 0000 oder 0001.
    Eigentlich müsste man alle Werte ermitteln um sie dann herunterzusetzen, für einen Test reicht aber nur ein Wert.
    Wenn du den Quelltext in der Datei für einige Mails anschaust, fallen dir da ungewöhnliche Zeichen auf wie Rechtecke oder Kreise? Ich meine nicht die oft endlos erscheinenden Reihen von kodierten Anhängen im Anschluss and den Nachrichtentext.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Rechtecke oder Kreise kann ich nicht finden.
    Jetzt sind einige wieder da, nur wieder mit dem Ursprünglichen Problem
    --> kein Absender, Inhalt, Betreff... kompl. weiß

  • Hat Bitdefender Zugriff auf das Thunderbird-Profil?
    Und zwar on-access und on-demand-scanner?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich schätze das würde ich unter Spam-Schutz oder Firewall finden, aber da ist nichts diesbezüglich konfiguriert.
    Zumindest habe ich nichts gefunden..


    Gruß

  • Hat das mit dem X-Mozilla-Status nicht geklappt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • leider nein...

    Hört sich so an, als wenn du das nicht hingekriegt hast.
    Viele User bekommen das erst auf Nachfrage in.


    ich gebe es auf

    Viel zu früh. Ich war noch nicht am Ende.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw