Mails in Posteingang weg

  • Hallo zusammen,


    Mails im Posteingang sind plötzlich weg (evlt. nach Windows-interner Überprüfung der Festplatten, keine Ahnung, ob das damit zusammenhängt; sonst nichts gemacht) Nur ein Posteingang betroffen, andere Konten und Ordner nicht.
    Der Versuch, über Eigenschaften / Reparieren zu gehen, war leider erfolglos. Die zugehörige inbox scheint außerdem tatsächlich leer zu sein. Neue Mails kommen wieder an.


    Allerdings: Die alten Mails finden sich noch über Webmail (one.com). Meine Frage wäre jetzt: Gibt es eine Möglichkeit, die ja offenbar noch vorhanden Mails in den Thunderbird-Posteingang zu importieren?
    Ich habe hierzu leider keine Info gefunden...


    Falls jemand was weiß, wäre super.
    Dank und Gruß
    Dominik






    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: Version 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Window 7
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): one.com
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Antivir
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Die zugehörige inbox scheint außerdem tatsächlich leer zu sein.

    Das weißt du woher? Weil du keine Mails darin siehst?


    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Es ist in Thunderbird nicht möglich auch nur annähernd die Ordnergröße abzuschätzen (etwa anhand der Größe und Anzahl der vorhanden Mails).


    Gehen Mails in einen separaten Posteingang oder in den der lokalen Ordners?
    Suche das Thunderbird-Profil auf
    Profile verwalten (Anleitungen)


    im Ordner Mail und weiteren Unterordnern benannt nach dem Servernamen "one.com" suche Dateien ohne Endung wie inbox größer als 0 KB.
    Findest du welche?
    Evtl. musst du auch die inbox in den Local Folders suchen und auf Größe überprüfen.
    Dann sehen wir weiter.



    Gibt es eine Möglichkeit, die ja offenbar noch vorhanden Mails in den Thunderbird-Posteingang zu importieren?


    Welche meinst du, die auf dem Server, also die alten Mails?
    Ja, indem du die Datei popstate.dat im selben Kontenordner löschst (Thunderbird vorher beenden!). Danach werden einmal alle Mail heruntergeladen, danach nur die neuen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw