Wie Emails kompakt löschen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: ?
    * Betriebssystem + Version: WIN7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Norton
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo,
    ich bekomme täglich viele Werbemails, die ich ungelesen löschen möchte. Bisher lösche ich jede Mail einzeln. Nach 3 Wochen Urlaub ist das so nicht mehr zu bewältigen Gibt es eine Möglickeit, solche Mails im Posteingang einzeln anzuklicken und dann alle zusammen mit einem Klick zu löschen?


    Ich wollte schon wegen der vielen Werbung bzw. ungebetener Mails meine derzeitige Mail-Adresse aufgeben. Ein Adressenwechsel ist aber leider organisatorisch nur schwer möglich.


    Gruß Rehtul

  • Guten Tag Rehtul!


    ch bekomme täglich viele Werbemails, die ich ungelesen löschen möchte. Bisher lösche ich jede Mail einzeln.

    Und genau dieses Vorgehen ist total falsch!
    Du darfst niemals den SPAM einfach so löschen, denn damit verhinderst du, dass der ausgezeichnete lernfähige SPAM-Filter (im TB "JUNK-Filter" genannt) trainiert wird. Und damit wird er nie richtig funktionieren.


    Also:
    - zuerst in den Konteneinstellungen (für jedes Konto einzeln) richtig konfigurieren. Es macht zum Bsp. wenig Sinn, erkannten SPAM wieder in den SPAM-Ordner auf dem Server hochzuschubsen => also SPAM in einen lokalen Ordner!
    - und dann in den generellen Einstellungen ebenfalls richtig einstellen. Empfehlung: manuell markierter SPAM gleich löschen! => Damit mit einem Klick gleich Löschen & Lernen.
    - Und dann den JUNK-Ordner automatisch nach wenigen Tagen löschen lassen.


    Jetzt gewöhnst du dir an, den SPAM nicht mit dem Löschbutton zu löschen (ja, der Lerneffekt ...), sondern mit dem dafür vorgesehenen JUNK-Button entsorgen und den JUNK-Filter gleichzeitig trainieren.


    Wenn es sehr viel Müll ist, kannst du, genau so wie in jedem bekannten Dateimanager folgende Befehle zum Markieren anwenden (das war ja wohl deine Frage):
    - [Strg]+[a] = ALLES markieren (und danach den JUNK-Button)
    - [Strg] drücken und festhalten und danach mehrere Mails einzeln markieren, die vorher markierten bleiben markiert
    - eine Mail (Bereichsanfang) markieren und bei gedrückter [Shift]-Taste das Bereichsende markieren => jetzt hast du einen Bereich markiert



    Und wenn dann nach ein paar Tagen das JUNK-Filter automatisch den Müll entsorgt, musst du unbedingt ab und an in den JUNK-Ordner sehen. Es passiert, dass gewollte Mails (HAM) fälschlicherweise zum SPAM deklariert werden. Diese Mails musst du innerhalb des JUNK-Ordners mit dem, nun "kein JUNK" benannten Button markieren. Dabei werden diese Mails als "kein Junk" deklariert und es tritt ein Lerneffekt in diese Richtung ein.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    Zitat von Peter_Lehmann


    - [Strg] drücken und festhalten und danach mehrere Mails einzeln markieren, die vorher markierten bleiben markiert
    - eine Mail (Bereichsanfang) markieren und bei gedrückter [Shift]-Taste
    das Bereichsende markieren => jetzt hast du einen Bereich markiert

    das war die Anleitung, die ich gesucht habe. Habe es schon ausprobiert. Klappt prima.
    Besten Dank.


    Gruß Rehtul

  • Und was ist mit dem, was ich zum JUNK-Filter geschrieben habe?
    Du kannst natürlich gerne weiterhin den SPAM einfach nur löschen. Es ist DEIN Müll, DEINE Zeit und DEINE Nerven.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    ich hatte bisher XP mit Outlook Express und bin jetzt auf WIN 7 und THUNDERBIRD umgesattelt. Einen SPAM-Filter hatte ich bei Outlook Express nie aktiviert. Dann hätte ich mich ja auch noch um den SPAM-Ordner kümmern müssen, ob da nicht eine mich interessierende Mitteilung reingerutscht ist. So habe ich alles, was an mich adressiert ist, täglich vor Augen und kann bezüglich BETREFF und ABSENDER sofort löschen, ohne die Mail zu öffnen. Diese Praxis betreibe ich schon 10 Jahre lang.


    Deine Lösch-Anleitung hilft mir bei dieser Auslese außerordentlich. Nochmals besten Dank.


    Rehtul