Thunderbird holt selbständig keine mails mehr ab

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Win 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky



    Hallo und guten Abend!


    Ich dachte nie das ich mal ein solches Problem mit Thunderbird habe. Aber nun hat es mich auch erwischt. :/ 
    Zum Problem:
    Ich habe vor etwa einem Monat auf win 10 umgestellt. Vorher lief alles ohne Probleme.
    Nun bei win10 ist folgendes Problem:
    Ich starte win10, danach T-bird. Wie gewohnt werden Nachrichten aller Konten abgeholt. Nachdem ich fertig gearbeitet habe
    klappe ich den Deckel des Laptops zu und lege ihn bei Seite. Am nächsten Tag ( oder auch früher ) öffne ich den Deckel des Laptops.
    Das Betriebssystem ist auch da. Thunderbird ist auch da. Nur werden keine Nachrichten abgerufen. Wenn ich auf "alle Konten abrufen" gehe
    werden alle Konten abgefragt.
    Natürlich sind alle Häckchen in den Servereinstellungen gesetzt. Auch habe ich alle Konten gelöscht und wieder neu eingerichtet.
    Die email Überprüfung von Kaspersky habe ich auch schon deaktiviert. Auch befindet sich der Vogel im Online Modus.
    Langsam verzweifel ich. Mir gehen ehrlich gesagt die Ideen aus.
    Hat von >euch noch jemand einen schlauen Tipp für mich?


    Gruß und vielen Dank aus Bremerhaven