Überlegungen zur Weiterentwicklung von Thunderbird