Fehler beim Senden des Passwort__Mails empfangen klappt nicht_Mails versenden funktioniert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): nethope.at
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ???


    Guten Tag,
    ich verwende seit 1 1/2 Jahren Thunderbird in der Firma und die normale Mailerei klappte bis jetzt immer.
    Seit Freitag kann ich keine Mails mehr empfangen, nur noch senden.
    Will ich Mails empfangen, erscheint folgende Fehlermeldung:


    Fehler beim Senden des Passworts für den Benutzer xxxxx. Der Mail-Server pop.nethope.at antwortete: unable to scan $HOME/Maildir


    Über Webmail kann ich mit dem PW sehr gut einsteigen und dort auch Mails empfangen, das ist aber keine Dauerlösung.


    In das Fenster der Fehlermeldung habe ich das PW neu eingegeben > erfolglos.
    Ich setzte den Haken bei "Passwortmanager benutzen, um PW zu speichern" > erfolglos.
    Ich schaute unter Extras > Kontoeinstellungen > Servereinstellung, weil ich dort das PW neu eingeben wollte, aber dort kann man ja garkein PW eingeben..... Alles weitere, was dort steht, scheint korrekt zu sein.


    Ich möchte betonen, dass ich ein absoluter LAIE bin und mich weder mit Fachausdrücken, noch mit Abkürzungen auskenne. Ich bin ein reiner Anwender und selbst das ist schon zu viel ausgedrückt > ich maile lediglich und das wars....
    Ich versuchte nun am Freitag, Samstag und Sonntag und auch heute - den halben Montag - eine Lösung zu ergoogeln > erfolglos.


    Ich habe bei dem Menschen angerufen, der unseren Server betreut (wie gesagt, Firmencomputer), aber von dieser Seite scheint alles in Ordnung zu sein und auch sonst hat niemand seiner Kunden dieses Problem.
    Einen weiteren Ansprechpartner habe ich nicht, da ich bei uns bereits der Profi bin, indem ich über Webmail einsteigen kann und wenigstens weiß, dass es ein Forum gibt.....


    Was kann ich tun?


    Ich bin für jede Hilfe dankbar. Scherzchen vergeuden leider nur die Zeit, da ich nebenbei auch noch arbeiten muß und hier ab sofort von Zeit zu Zeit reinschauen werde.


    Vielen Dank -


    lg
    aries

  • Hallo,



    inzwischen wurde mir geholfen >>> ich hatte im Webmail ca. 2.700 Mails gespeichert und offenbar gibt es ein Limit.
    Schon nachdem ich nur wenige Mails im Webmail löschte, konnte TB die neuen Mails empfangen.
    Ich habe nun alles gelöscht, was älter als 1 Jahr war.



    Außerdem wurde mir gesagt, dass ich von POP auf IMAP umstellen soll,
    dabei aber von demjenigen weitere Unterstützung bekomme, da ich ja
    nichtmal weiß, was POP und IMAP genau sind bzw machen.....
    Ich erwähne es nur, falls jemand das selbe Problem hat - offenbar
    passiert das nicht, wenn man auf IMAP umstellt. Dann kann man offenbar
    unbegrenzt Mails im Webmail liegen lassen.



    lg
    aries