Thunderbird Fehlermeldung beim Senden über Postausgang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: WinXPpro
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast Free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern



    Hallo,



    wenn ich eine E-Mail an einen Empfänger sende und dies über den Senden-Button direkt tue, funktioniert das prima. Speichere ich die Mail aber über Strg-Shift-Enter erst im Ordner Postausgang und sende die Nachricht dann anschließend über Rechtsklick auf Postausgang > ''Nachrichten jetzt senden' dann erhalte ich eine Fehlermeldung:


    Der lokale Teil der Empfängeradresse "" enthält ASCII-fremde Zeichen. Dies wird noch nicht unterstützt. Bitte ändern Sie die Adresse und versuchen Sie es erneut.



    ?!?



    Was wollen mir diese Worte sagen?




    Die Empfänger-Adresse enthält definitiv keine ASCII-fremden Zeichen - und beim direkten Senden funktioniert es ja...



    Ich habe nochmal ein bißchen probiert:



    Wenn die Mail-Adresse richtig ist, aber im Adressbuch unter Anzeigename ein Komma in der Kombination mit Umlauten vorkommt, dann spinnt TB:



    Wenn der Anzeigename z.B.



    Schmidt, Wärme



    ist, dann wird die Adresse beim direkten Senden ganz normal gesendet, beim Zwischenspeichern im Postausgang und anschließendem 'Jetzt Senden' aber erhält man die Fehlermeldung. ?(


    Ersetzte ich das ä durch ae, ist der Fehler weg.



    Kann das jemand nachvollziehen?



    Ist das ein Bug in TB?



    Scheinbar ja, denn eine Fehlermeldung der Mail-Adresse anzuzeigen, aber dabei das Textfeld aus dem Adressbuch zu überprüfen, kann ja nicht so ganz Ernst gemeint sein... :huh:




    André