Gelöschte Mals landen in Papierkorb Offline, keine Kopie auf den Server

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX.DE
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): kein


    Hallo Leute, ich brauche ein kleinen Rat
    Ich nutze Thunderbird schon seit paar Jahren, bin ingroßen und ganzen sehr zufrieden mit dienen Programm. Nun neulich unterwegs wollteich von mein Mobiltelefon aus auf die E-Mails zugreifen auf die ich Tag davorgelöscht habe, die (dachte ich) auf dem Server von GMX in Papierkorb nochliegen, war aber nicht so.
    Es synchronisiert sich alles was ich mache mit Mobiltelefonauf den Server.
    Mit Thunderbird synchronisiert sich Posteingang, gesendet,Archiv, Entwürfe und Vorlagen, aber
    Alles was ich Lösche kommt in den Papierkorb auf dem PC.
    Kann ich das wo einstellen, Kopie auf den Server? Kommevon selber nicht drauf.
    Danke im Voraus für die Hilfe

  • Guten Tag rejch!


    Selbstverständlich kannst du im Thunderbird einstellen, was du bei welcher Aktion in welchen Standardordner verschieben lassen willst. (Wenn ich auch persönlich nicht verstehe, wozu ich den Müll wieder auf den Server hochladen sollte.)


    Zuerst einmal schaust du dir mit Datei > Abonnieren an, welche Ordner überhaupt auf dem Server existieren. Fehlender Ordner kannst du nachträglich abonnieren, unerwünschte kannst du durch Entfernung des Hakens "deabonnieren". Sinn der Aktion ist, herauszubekommen, in welchen Ordner das Smartphone die gelöschten Mails verschiebt. Denn da ist die Auswahl der Ordner oftmals nicht so einfach, wie im Thunderbird. Und auch bitte immer daran denken, dass oftmals auf dem Server diverse Ordner anders bezeichnet sind, als im Thunderbird.


    Und dann gehst du in den Konten-Einstellungen auf (betreffendes Konto >> Servereinstellungen ... >> anderer Ordner <== und versuchst dort den Ordner einzustellen, wohin du den Müll abladen willst.


    Tipp von mir: Den Müll standardmäßig in einen lokal angelegten Ordner speichern und falls du mal per Smartphone was gelöscht haben solltest und diese Mail wieder herstellen willst, temporär diesen Trash-Ordner abonnieren.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Peter Lehmann (Super-Moderator) fürs Antworten, du hast recht, einerseits, (Wenn ich auch persönlich nicht verstehe, wozu ich den Müll wieder auf den Server hochladen sollte.)


    Andererseits habe ich Möglichkeit über GMX 1GB zu nutzen, warum soll ich das nicht tun? Manchmal passiert das man Mail löscht und paar Wochen später braucht man es wieder, egal.


    Habe bei GMX auch so eingestellt das die Mails, die älter wie 3 Monate sind alle gelöscht werden.


    Das mit Konten-Einstellungen auf betreffendes Konto >> Servereinstellungen ... >> anderer Ordner


    Habe ich schon verschiedene Varianten Probiert auch mit Trash, aber das ist alles so mysteriös.


    Alles irritierend, es entstehen Ordner bei GMX, Gelöscht <->Papierkorb, wo ist der Unterschied?


    Ich dachte mir an einfache Lösung, Synchron alle Ordner, aber wenn’s nicht geht, dann eben nicht.


    Danke trotzdem………….

  • Ich dachte mir an einfache Lösung, Synchron alle Ordner, aber wenn’s nicht geht, dann eben nicht.

    Ich frage mal so:
    Könnte ich das vielleicht als eine kleine Andeutung verstehen, dass du das hinter IMAP stehende Prinzip doch noch nicht vollständig verstanden hast?


    Alle "Mailordner", die auf dem Server vorhanden sind (auch diverse "Mülltonnen") kannst du mit "Abonnieren" anzeigen.
    Alle im TB selbst angelegten Ordner werden direkt auf dem Server angelegt - und Dank IMAP dann wieder im TB angezeigt.
    Und du kannst jeden (!) abonnierbaren Ordner in den Konteneinstellungen auch zum verwendeten Papierkorb machen. Logischerweise nimmst du einen, der eben "Papierkorb" oder "Trash" oder "gelöscht" heißt.


    Da das in den Smartphone-Apps meistens nicht so einfach geht, verschiebst du damit (also mit dem Smartphone) eine Mail in den durch das Smartphone genutzten Papierkorb. Dann abonnierst du sämtliche Ordner auf dem Server in deinen Thunderbird. Und dann schaust du im TB nach, in welchen Papierkorb die Mail-App des Smartphones diese Mail verschoben hat. Und diesen Ordner stellst du dann im TB als Papierkorb ein. => Und schon ist alles synchron!


    Selbstverständlich sind "wertigere" Mail-Apps in den Smartphones auch sehr wohl in der Lage, einen bestimmten Papierkorb (-Ordner) als solchen zu nutzen. Wenn das möglich ist, kannst du natürlich auch damit im Smartphone den standardmäßig verwendeten Papierkorb des TB (mitunter per Webmail oder Smartphone als "Trash" bezeichnet) zum genutzten Papierkorb machen. Auch damit ist wieder alles synchron.


    Wo ist das Problem?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ja, Wo ist das Problem? Keine Ahnung, klapp halt nicht.
    Beim Smartphone ist alles Transparent und Einfach, nutzeApp AquaMailPro (Beste was gibt!) Android.
    Kann auf der GMX Server 10 Ordner erstellen kann alle beliebigSynchronisieren und einstellen TOP!
    (Habe hier zwei Bilder hochgeladen)
    Thunderbird: Konten-Einstellungen / Konto /Servereinstellungen
    Zb. steht auf vorletzte Papierkorb (beim Löschen landetalles in Thunderbird Offline Papierkorb)
    Stelle um auf Trash (beim Löschen landet alles Jenseits,ist nicht zu finden, und nicht auf den Server, WEG!)
    Nach beenden (neustarten) Thunderbird stets so aus (Bild2) steht auf den unteren Papierkorb,
    wenn ich was Lösche, ist immer noch unauffindbar. Nehmeich wieder oberen Papierkorb, wieder gelöschtes alles wie gehabt offline undnach Neustart habe ich mein Trash Ordner wieder.
    Was mache ich Falsch?