mit Cursor-Tasten durch Nachrichtenliste navigieren

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): M-Net
    * Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET


    Ich bin es gewohnt mit den Cursortasten durch die Nachrichtenliste zu gehen und die mails im Vorschaubereich zu lesen. Seit Kurzem funktioniert das nicht mehr. Wenn ich in der Liste eins nach unten gehe, wechselt der Fokus sofort auf die mail, sodass ich mich dann beim erneuten Drücken der Cursortaste nur noch im Mailtext bewege. Ich weiß nicht, ob ich versehentlich was verstellt habe oder ob das durch ein Update veursacht wurde. Durch Googeln habe ich nix Hilfreiches gefunden.


    Udo

  • Es ist kaum zu glauben: Kurz nach dem Posten dieser Frage funktionierte es wieder wie gewohnt ... ?(


    Dasselbe Phänomen wurde schon mal in einem uralten Posting für TB 3 beschrieben, Kann mir das einer erklären, warum es mal nicht geht und dann wieder doch?

  • Hallo und willkommen im Forum, Udo!


    Hmm, das liegt vermutlich eher an der Eigensinnigkeit der Redmonder Weichware in deinem PC.
    Ich habe auf meinem Laptop Win 10 und da wechseln ab und an mal die Mauspfeile, die Funktionstasten meiner Logi-Tastatur und Maus werden durcheinander geschmissen etc..


    Und nein, wenn ich z.B die Tastatur/Maus an meinen ArbeitsPC anschließe, geht das immer Problemlos, am Lappi max 3-4 Stunden und dann muss ich mich abmelden und wieder anmelden und es funzt :motz:


    Das passiert gehäuft, wenn der Lappi sich in Standby oder den Ruhezustand begeben hatte und ich ihn reanimiere :wall: