Datenmigration von Windows 7 auf Windows 10 mit Änderung des Benutzernamens des PCs

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Home, 10.0.10240, Build 10240
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Norton Security 2015
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Security 2015



    Liebes Forum,



    nach dem Tausch meines alten Windows 7 Rechners gegen einen Windows 10 Rechner habe ich das folgende Problem:



    1.) Vor Tausch habe ich den Thunderbird Ordner gesichert welcher sich unter Windows 7 unter dem folgenden Pfad befand:



    C:\benutzer\Picknicker\appdata\roaming\


    In dem Thunderbird Ordner besteht nur ein Profil: og4tlesj.default



    Zudem habe ich mit MozBackup eine Sicherung angelegt.


    2.) Auf dem neuen Windows 10 Rechner habe ich den Thunderbird auf folgendem Pfad abgelegt:


    C:\user\Pickernicker1\appdata\roaming\ (der Benutzername wurde geändert!)


    Mir wird ebenfalls das Profil og4tlesj.default angezeigt.


    3.) Bei Öffnen von Thunderbird wird mir zwar mein GMX Konto angezeigt, jedoch kann ich keine vorher auf Windows 7 vorhanden Ordner sehen.


    Ein Einspielen des Backups von MozBackup bringt leider ebenfalls keinen Erfolgt.


    In der Sicherungskopie meines Thunderbird Ordners kann ich alle zuvor vorhandenen Ordner sehen als Datei, in Thunderbird werden diese jedoch nicht angezeigt. Mein Adressbuch kann ich abrufen, jedoch scheitert ein Abruf meines GMX Kontos.


    Bei früherem Neuaufsetzen des Systems hatte ich mit der oben beschriebenen Vorgehensweise nie Probleme.


    Wie bekomme ich wieder Zugriff auf die Ordner und den POP Server??


    Vielen Dank vorab und viele Grüße


    beginner20