email immer cc an 2. Adresse

  • Guten Morgen,


    Besteht die Möglichkeit, den einzelnen Kontakten des Adressbuchs eine 2. eMail-Adresse zuzuweisen, an welche jede email cc verschickt wird?
    Danke für die Unterstützung.
    Thomas

  • Guten Tag Thomas,
    und willkommen im Forum!



    Es gibt zwar die (sehr sinnvolle!) Option, sämtliche E-Mails zusätzlich per CC oder BCC an eine der eigenen Adressen zu versenden (die ultimative Sendebestätigung!), aber eine Option, welche automatisch eine Mail an zwei Adressen eines Empfängers adressiert, kenne ich nicht.
    Ich habe auch mal aus lauter Spaß versucht, im Adressbuch zwei Adressen durch ein Komma getrennt, in das Feld für die Mailadresse zu setzen. Sie wurden dann zwar in die Adresszeile übernommen, aber dann schlug das Versenden fehl.
    (BTW: Ich würde jemanden, der mir alle Mails immer 2x schickt, auch auf meine persönliche Blacklist setzen. Aber du hast sicherlich gute Gründe dafür.)


    Eine mögliche Krückenlösung für "gute Gründe":
    Du legst für die betreffenden Empfänger zwei Adressbucheinträge mit je einer Adresse an. Bspw. 1PeterLehmann und 2PeterLehmann. Und dann für diesen Nutzer eine Verteilerliste, in welche du die beiden einzelnen Adressen als Mitglieder einträgst. Wenn du jetzt an "Peter Lehmann" (= Name der Verteilerliste) adressierst, wird an beide Adressen gesendet.


    Zugegeben, eine schlechte und sehr umständliche "Lösung". Aber vielleicht kennt hier jemand eine bessere.
    Ich gehe auch davon aus, dass du bereits intensiv in den vorhandenen Add-ons gesucht hast. Ich hatte dazu natürlich keinen Grund ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Der gute Grund für das Versenden einer 2.eMail-cc ist folgender:
    Ich schreibe eMails direkt an Mitarbeiter einer Abteilung (MA1-Abteilung-A@firma.org).
    Die Abteilung selbst hat ein Sammelkonto (Abteilung-A@firma.org), welches alle Mitarbeiter dieser Abteilung sehen.
    Im Normalfall werden die eMails von den einzelnen Mitarbeitern abgearbeitet.
    Für den Fall, dass ein Mitarbeiter ausfällt, kann der als Vertretung eingesetzte Mitarbeiter übernehmen.


    Als Verfasser der eMail habe ich keine Kenntnis von der aktuellen Situation bei firma.org, wer ist krank, wer vertritt wen.
    In solchen Fällen bleiben eMails unbearbeitet bzw. werden Tage verzögert.
    Aus diesem Grund ist die Sammel-eMail eingerichtet worden.


    Der direkte Kontakt zu MA-Abteilung1@firma.org wird aber bevorzugt, damit dieser nicht im Sammelpostfach nach den ihn betreffenden eMails suchen muss.
    (Könnte über Ansprache und geeignete Filter bei firma.org gelöst werden, ist aber dort nicht gewollt.)


    Die Lösung wird wie von Dir vorgeschlagen die Verteilerliste sein.
    Dafür darf ich dann allerdings für alle n MA der Abteilungen A-Z jeweils eine Verteilerliste anlegen.
    Aber vielleicht hat noch eine(r) eine bessere Idee.
    Bis später ...
    Thomas


    *** Nachtrag ***
    Im Adressbuch wird in der Zeile für die erste eMail-Adresse durch Komma getrennt die 2. eMail-Adresse ergänzt.
    Dann wird die eMail an beide Empfänger geschickt, die 2. eMail nicht "cc" sondern "an".
    Das ist die von Peter vorgeschlagene und für mich praktische Lösung.


    Peter : Je nach Schreibweise der eMail-Adresse ging dies auch bei mir schief (z.B. "MA1-Abteilung-A@firma.org <Max Arbeiter aus Abteilung A>").
    Ich habe die Zusätze zu den Adressen entfernt, es steht nur die blanke eMail-Adresse im Adressbuch (z.B. "MA1-Abteilung-A@firma.org").
    Danke für die Hilfe.
    Thomas


    *** Thema erledigt ***

    Einmal editiert, zuletzt von flora12 ()