Nach Löschen von Dateianhängen wird Mail erneut heruntergeladen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse
    * Speicherdienst (z.B. Dropbox):
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo Leute,
    wenn ich einen Anhang aus einer E-Mail abtrenne oder abspeichere und danach lösche, wird dieselbe E-Mail samt Anhang sofort erneut heruntergeladen. Wie kann ich das ändern?
    Danke für Eure Hilfe.

  • So, endlich habe ich es geschafft, ein neues Profil anzulegen. Das Problem ist allerdings nicht behoben (wegen der Add-ons werde ich noch testen).
    Es passiert also Folgendes konkret:

    • Ich versehe die Mail mit einem Schlagwort.
    • Dann trenne ich den Anhang ab und speichere ihn.
    • Die Mail wird sofort ein zweites Mal heruntergeladen, und zwar scheinbar ohne Schlagwort und als gelesen markiert.
    • Ich lösche die Mail, die ich mit Schlagwort versehen hatte.
    • Die neu heruntergeladene Mail hat das Schlagwort und ist ungelesen. Allerdings ist der Anhang nicht mehr vorhanden, wie ich soeben feststelle, also abgetrennt.
  • Jetzt habe ich etwas Interessantes festgestellt: Das Phänomen tritt nur auf, wenn ich mit dem Cursor auf "Gruppierte Ordner" (wobei hier seit Neuestem nur noch "Posteingang" steht) stehe. Steht der Cursor auf dem jeweiligen Posteingang, ist alles gut. Also, Thema erledigt :)