Altes Profil wiederherstellen auf anderem PC

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: TB 38.3
    * Betriebssystem + Version:Win10 Home, Update Nov. 15
    * Kontenart (POP / IMAP):pop3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows intern


    Hallo,


    habe nach Windows Neuinstallation das Problem, dass die alte Profildatei nicht eingebunden werden kann. Wenn TB dann aufgerufen wird, ist nichts vorhanden (keine alten Emails unter Lokale Ordner, keine Kontakte...), auf das Pop3-Konto bei STRATO wird ordnungsgemäß zugegriffen, d. h. die dort hinterlegten Emails kann ich sehen (ich habe jetzt die Installation als imap durchgeführt, um zu verhindern, dass zwischenzeitlich eingehende neue Email heruntergeladen werden und mir bei wiederholter TB-Installation verloren gehen).


    Folgendes habe ich bereits (mehrfach) versucht:

    • Neuinstallation von TB mit default-Profil (8Zeichen.default). Ersatz der neu angelegten Profildatei (auf Laufwerk C) durch die alte und Umbenennung der alten mit dem neuen Namen (8Zeichen.default).
    • Neuinstallation wie oben, aber überschreiben der Unterdateien in 8Zeichen.default mit den Unterdateien es alten Profils
    • Anlegen eines neuen Unterverzeichnesses auf anderem Laufwerk E, Kopie des gesicherten Profilordners in dieses Verzeichnis. Erzeugen einer neuen Profildatei in TB mit Profilmanager und Laden der 8Zeichen.Default von Laufwerk E
    • Habe Nr. 3 auch noch mit einer noch älteren gesicherten Profildatei wiederholt, um zu prüfen, ob es nicht an einer fehlerhaften Sicherung liegt. Auch diese Sicherung wird nicht erkannt.

    Bin jetzt ratlos, was ich noch versuchen kann ?( , wer weiss Rat?
    piepsibc


    Ergänzung:

    • Habe jetzt gesehen, dass sich meine gesicherten 8Zeichen.default Ordner inhaltlich von den neu erstellten unterscheiden. In meinen Sicherungen sind nur weitere Unterordner von 8Zeichen.default. Es fehlen aber Dateien wie z. B. prefs.js. Frage mich jetzt, wo die sind bzw. warum sie nicht mitgesichert wurden. Sie müssen auf dem alten PC dann ja irgendwo anders abgelegt sein. Weiss jemand wo?
    • Ich habe zwischenzeitlich evtl. eine Erklärung dafür gefunden, dass die Sicherungen fehlerhaft sind: Im Ordnerbereich links in TB gibt es einen voreingestellten Ordner mit der Mail-Adresse und einen "lokalen" Ordner. Ich habe alle meine Mails in Unterordner des Mail-Adress-Ordners abgelegt. Evtl. werden diese gar nicht gespeichert, da der Ordner ja zum Provider verweist (und bei IMAP die Mails anzeigt). Wird der Mail-Ordner beim Sichern in irgendeiner CACHE-Datei abgelegt? Kann die zurück geholt werden

    Problem ist gelöst, da die fehlenden Dateien in Windows.old von Windows selbst gesichert wurden und dann entsprechend Nr. 3 in den Profilordner kopiert werden konnten

    3 Mal editiert, zuletzt von piepsibc () aus folgendem Grund: Problem gelöst