Beide Adressbücher zusammenlegen

  • Ich möchte meine beiden Thunderbird-Adressbücher (Persönliche Adressen und Gesammelte Adressen) zu einem einzigen zusammenlegen. Wie kann ich alle Karteikarten aus dem einen Adressbuch kopieren oder ausschneiden und komplett in das andere einfügen?

  • Guten Tag RudolfB,
    und willkommen im Forum! (<= JA, so viel Zeit nehmen wir uns hier!)


    Die einfache (primitive) Lösung ist, indem du mit [Strg]+[a] alle Einträge des einen Adressbuches markierst und dann mit einem Rutsch nach der Art der Mausschubser von einem Adressbuch ins andere verschiebst. Das funktioniert dann innerhalb weniger Sekunden und erreicht das von dir definierte Ergebnis.


    Die intelligente Lösung (für die Zukunft):
    Bei entsprechener Einstellung werden ja alle Mailadressen, an welche du gesendet hast, automatisch in diesem AB "Gesammelte ..." gespeichert. Ich bezeichne dieses AB als "Müllsammler", denn ich will bestimmt nicht alle Adressen aufheben, und vor allem nicht x-fach in meinen sorgfältig gepflegten Adressbüchern gespeichert haben. Ich will aber auch nicht auf diesen Effekt des automatischen Sammelns verzichten, denn manchmal will ich doch eine dieser Adressen haben ... .


    Meine Lösung:
    Aller paar Wochen "besuche" ich dieses Adressbuch und schau ich mir die dort gespeicherten Adressen an. Falls dort aufhebenswerte "Neulinge" dabei sind (auch mal in den anderen AB nachsehen), dann vervollständige ich die dortigen Adresseinträge mit den mir zur Verfügung stehenden Angaben und verschiebe diesen Eintrag (nach "Art der Mausschubser") in eines meiner Adressbücher. Und wenn ich damit durch bin (betrifft ja auch nur sehr wenige Einträge!) dann gibt es für den Rest [Strg]+[a] und [Entf]. Und fertig ist ... .


    Und dann bitte ich dich noch, zukünftig bei der Eröffnung eines Threads die von uns nicht ohne Grund gestellten Fragen zu beantworten und nicht etwa einfach wegzulöschen. Auch so viel Zeit sollte sein.



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • SUPER! Vielen Dank, Peter. Es hat geklappt und nun habe ich endlich ein übersichtliches Adressbuch.
    Noch kurz zu deiner Schlussbemerkung: Es tut mir leid, aber ich habe gar nicht bemerkt, dass ich irgendwelche Fragen weggelöscht habe. Das war bestimmt keine böse Absicht. Nochmals vielen Dank für deine schnelle Hilfe.

  • Danke für deine Rückmeldung. Freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!