E-mail Adressen importieren

  • Ich möchte meine E-Mail Adressen vom Internet Explorer zu Thunderbord mail importieren. Wie funktioniert das ? Von IE nach Google war das problemlos durch einen Klick auf "Importieren". Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Guten Tag Manfredino,
    und willkommen im Forum! (<= JA, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Der Internet-Explorer ist ein so genannter "Webbrowser". Da sind mit 100%iger Sicherheit keinerlei E-Mailadressen gespeichert.
    Vermutlich meinst du das gruselige Webmail-Frontend irgend eines von dir leider verheimlichten E-Mailproviders (T-Online, web.de, 1und1.de oder ähnlich). Dies ist eine speziell gestaltete Webseite, mit welcher du deine Mails mit dem Browser verwalten kannst.
    Und genau dort musst du eine Möglichkeit finden, die Adressdaten in einem standardisierten Format zu exportieren, um sie dann aus der Exportdatei in den Thunderbird zu importieren.
    Allerdings solltest du wissen, dass die Mailprovider kaum wollen, dass du von deren Webmailclient weg gehst um dann einen richtigen Mailclient zu benutzen. Sie werden dir also den Export, wenn überhaupt möglich, kaum auf dem Silbertablet servieren.


    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!