Lesemarkierung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Win 10 Home 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern


    Bei einem neu angelegten IMAP Konto (war vorher POP3, wurde komplett gelöscht und als IMAP neu angelegt) tritt folgendes Problem auf:


    Wenn ich eine neue Mail öffne, wird diese nicht mehr als gelesen markiert, obwohl in den globalen Einstellungen "nach 1 Sek. als gelesen markieren" gesetzt ist. Dies tritt nur bei diesem einen IMAP Konto auf, das unter 3.5.1 neu angelegt wurde, nicht bei früher angelegten Konten.
    Wenn ich dann den Schnellfilter aktiviere, "nur ungelesene Nachrichten" aktiviere und die Mail erneut öffne, wird sie richtig als gelesen markiert.


    Ist dies ein neuer Bug in v38.5.1 oder kann ich bei mir etwas ändern, damit dieses Problem behoben wird?