Nach TB Update auf 38.6 zeigt Lightning im Hauptfeld (Woche) keine Einträge an

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6
    * Lightning-Version: 4.0.6
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN intern
    Hallo zusammen,
    nach dem Update von TB auf 38.6 werden keine Kalender EInträge mehr angezeigt.
    Über Ansicht -> Tagesplan, Tagesplan anzeigen werden rechts im Tagesplan Einträge von heute, morgen und demnächst angezeigt.
    Über Ansicht -> lassen sich "Kalender" oder "Aufgaben" nicht anklicken, da diese grau sind.
    Auch in der Kalender-Symbolleiste sind alle Optionen (Sync, Termin+, Aufgabe+,..) grau.

    MfG,
    grafwiga

  • Über Ansicht -> lassen sich "Kalender" oder "Aufgaben" nicht anklicken, da diese grau sind.

    Hallo grafwiga,
    das ist nur im Kalender Tab oder Aufgaben Tab aktiv.


    Auch in der Kalender-Symbolleiste sind alle Optionen (Sync, Termin+, Aufgabe+,..) grau.

    Das heißt wenn Du im Kalender Tab bist wird Dir oben in der Symbolleiste nichts angezeigt?
    das beste ist setzt hier ein Bild von Deinem Problem rein.
    Bei mir sieht es so aus.

    Symbole und Anordnung sind bei Die bestimmt anders.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo grafwiga,
    bei mir sieht es so aus:


    Bei Dir fehlt der Monat und die Kalender Wochen.


    Versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.


    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.



    Im abgesichertem Modus gehst Du in den Addo-Ons-Manager und deaktivierst alle Erweiterungen außer Lightning.
    Dann starte Thunderbird wieder normal und teste.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo zusammen,


    das Problem ist gelöst.
    Beim Verfassen einer Mail habe ich festgestellt, dass ohne eine Änderung von mir angezeigt wurde (am oberen Rand):
    Verfassen (...) Hebräisch visuell (ISO-8859-8).
    Bei den TB Einstellungen war allerdings zu sehen Westlich (ISO-8859-1).
    Nach Setzen des Häkchens bei "Wenn möglich, Standadzeichenkodierung..." und TB Neustart erscheint bei Verfassen wieder
    Verfassen (...) Westlich (Windows 1252) und
    auch die Kalendereinträge sind alle wieder sichtbar.

    MfG,
    grafwiga