eMails gelöscht - nach kompremierung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6
    * Betriebssystem + Version: win10
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Hallo ins Forum,


    mir hat TB vorgeschlagen die Datei zu kompremieren.
    Seit dem sind nahezu alle eMails auch die Archive gelöscht.


    Gibt es eine Möglichkeit die eMails wieder herzustellen ?


    Auf den Servern liegen diese leider nicht mehr (zumindest nicht die ganz alten)


    Bin über jeden Tipp dankbar.


    Mit freundlichen Grüßen


    Bauerpower

  • Guten Tag Bauerpower, und willkommen im Forum!


    Bitte beantworte zuerst einmal vollständig die von uns gestellten Fragen. Wir benötigen diese Antworten, um die zu helfen.
    Vor allem die Kontenart (IMAP oder noch POP3) ist hier sehr wichtig!



    Unabhängig davon:
    Das so genannte "Komprimieren" ist die wichtigste Pflegemaßnahme für deine Mbox-Dateien und ist keinesfalls zu "vergessen"!
    Dabei werden garantiert keine vorher sichtbaren E-Mails gelöscht.


    Beim Löschen von E-Mails werden diese in den Mbox-Dateien (das sind die Speicherdateien, welche im Programm als je ein "Mailordner" dargestellt werden) nicht gelöscht, sondern nur als gelöscht markiert und somit im Programm nicht mehr angezeigt. Diese als gelöscht markierten Mails bleiben aber physisch weiterhin in der MBox gespeichert.
    Erst durch das Komprimieren werden die vorher als gelöscht markierten (also schon nicht mehr sichtbaren!) Mails physisch gelöscht und die MBox-Datei wieder kleiner.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die Rückmeldung. Da ich etwas eilig hatte, habe ich "einfach"
    ein Image der Festplatte rückgespielt.
    Jetzt ist alles wieder wie es war.


    Soweit ich es überprüfen konnte war in den Einstellungen, nach dem Update
    eine falsche Einstellung zum Löschen der eMails.


    Sollte jetzt wieder funktionieren.


    Gibt es auch für die eMails eine Backup-Funktion oder gehts "nur" über
    das Kopieren des Profils ?


    Mit freundlichen Grüßen


    BauerPower

  • Hi BauerPower!


    Freut mich, dass du deine "verloren gegangenen" Mails wiedererlangt hast. (Auch wenn nur mit einer Methode, welche ich keinesfalls als die optimale bezeichnen kann.)
    Da du meine Frage nach der Kontenart noch immer nicht beantwortet hast, kann ich dir auch keine Antwort auf deine Frage geben.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!