Papierkorb läßt sich nicht wie bei Thunderbirdhilfe angegeben löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Pa


    Thunderbird 38.6.0
    Betriebssystem: Windows 7
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: gmx
    Antiviren-Software: Antivirus Pro


    Da ich bei einem meiner Mailkonten keine Mails mehr löschen und auch den dazugehörenden Papierkorb nicht leeren konnte, habe ich versucht den
    defekten Papierkorb zu löschen. Dazu habe ich - wie in der Thunderbirdhilfe erläutert- im im entsprechenden Mail-Ordner unter dem dazugehörenden
    Eingangsserver-Ordner die beiden Trash-Dateien gelöscht. Sie werden dort auch nicht mehr angezeigt.


    Als ich Thunderbird wieder geöffnet habe, war der Ordner aber immer noch - samt Inhalt! - vorhanden.


    Genau so verhält es sich beim Löschen der Trash-Dateien in allen anderen vorhandenen Eingangserver-Konten (für andere Mailkonten)
    so als ob Thunderbird die Ordner nicht tasächlich löschen kann.
    Unter den jeweiligen Eingangsserver-Ordnern sind die Trash-Dateien aber nicht mehr zu sehen.


    PS: Das Problem mit dem defekten Papierkorb habe ich aber nur bei dem einen gmx-konto. Bei den anderen Emailkonten funktioniert das Löschen von Mails
    und das leeren der papierkörbe fehlerlos.


    Ich steh auf dem Schlauch. ?(?(


    Wer kann helfen?


    Gruß Idunn








    :cursing::cursing:

  • Hallo!

    Als ich Thunderbird wieder geöffnet habe, war der Ordner aber immer noch - samt Inhalt! - vorhanden.

    Die Frage ist, ob der Inhalt wirklich noch vorhanden ist, oder ob nur die Index-Datei des Papierkorbs noch die alten Daten enthält.


    Beende Thunderbird, lösche (wenn noch nicht geschehen) bitte mal die Dateien "Trash", "Trash.msf" und (falls vorhanden) den Ordner "Trash.sbd" (da sind die evtl. Unterordner drin) mit Inhalt. Starte Thunderbird wieder. Wie schaut es jetzt aus?

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Vielen Dank für Deine Mühe!


    Das Problem hat sich gestern nach mehrmaligem Neustart meines Rechners von alleine gelöst. :-) Plötzlich war der zuvor vergeblich gelöschte defekte Papierkorb weg.


    Die von Dir angegebenen Trashdateien hatte ich ja wie die Thunerbirdhilfe vorgibt gelöscht, das schien sich aber nicht auf den Papierkorb des Kontos auszuwirken, denn ich konnte die Dateien im noch vorhandenen Papierkorb noch öffenen. Frag mich nicht warum. Erscheint mir alles sehr unogisch. Aber ich bin ja kein Profi.


    Auf jeden Fall konnte ich jetzt einen neuen Papierkorb generieren.
    Trotzdem danke für Deine Hilfe.


    Gruß Idunn