beim neustart meines lapis sind aus dem thunderbird alle alten mails verschwunden.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.6.0
    * Betriebssystem + Version: windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): a1
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    ohne vorwarnung sind sämtliche meiner alten mails nicht "sichtbar"....hab diese obige version von thunderbird installiert. kann mir bitte jemand helfen, dass ich meine alten nachrichten wieder '"sehen" kann? HERZlichen dank :) 
    Susanna

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Und du verwendest wirklich keine Antivirensoftware?
    Wie groß ist der Ordner, in dem sich die Mails befinden sollten, aber dort nicht mehr sind?
    Überprüfe die Größe dieses Ordners auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • größe auf datenträger 677 kb -auf meinem laptop ist Microsoft Security Essentials.


    irgendwie hab ich es jetzt geschafft, dass ich einige alte nachrichten (unterordner des posteingangs) wieder sehen kann.


    die mir wichtigen aber leider nicht.
    ich bin bei konto-einstellungen auf "lokaler ordner" "ordner wählen" gegangen und hab unter "profiles thunderbird" einfach mal einen anderen ordner ausgewählt als davor...und siehe da einige unterordner sind jetzt wieder sichtbar. leider nicht ALLE....


    kannst du mir weiterhelfen?

  • ich bin bei konto-einstellungen auf "lokaler ordner" "ordner wählen" gegangen und hab unter "profiles thunderbird" einfach mal einen anderen ordner ausgewählt als davor...und siehe da einige unterordner sind jetzt wieder sichtbar. leider nicht ALLE....


    Versuche mal miktt dem Add-on ImportExportTools
    ganze Ordnerstuktur oder einzelne Ordner zu importieren. Bei Letzterem wähle "Mbox Dateien importieren". Eine Mboxdatei hat keine Endung (etwa inbox, sent) und ist ein Ordner in Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw