Login auf dem Server smtp.mail.yahoo.com fehlgeschlagen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,


    Kann seit heute morgen keine Emails mehr versenden. Empfang funktioniert jedoch nach wie vor einwandfrei.


    Die Port Einstellungen hab ich auch nochmals überprüft, sowie die Passwort Einstellungen bzw. Hinterlegungen.


    Ich hab jetzt bereits diverse Optionen durchprobiert um das Problem zu lösen, stehe aber ehrlich gesagt ziemlich am Berg - weswegen ich mich nun an euch wende.
    Kann mir jemand helfen bitte? :)


    Vielen Dank im Voraus!


    Gruss
    D





    * Thunderbird-Version: 38.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Home
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

  • Hallo dit,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Kann mir jemand helfen bitte? :)


    Yahoo! hat des öfteren Probleme: Yahoo Mail: Aktuelle Probleme und Fehler. Einfach abwarten. ;)


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hi Feuerdrache,


    Danke für deine schnelle Antwort!


    Tja dann halt Tee trinken und abwarten ;)


    Welcher andere kostenlose Emailanbieter würdest du alternativ vorschlagen? Sollte natürlich verlässlicher sein als Yahoo :)


    Danke im Voraus für deinen Tip.


    Gruss
    Dit

  • Hallo dit,


    Welcher andere kostenlose Emailanbieter würdest du alternativ vorschlagen? Sollte natürlich verlässlicher sein als Yahoo
    :)


    Serverausfälle passieren ab und an jedem Provider. Siehe Dir einfach mal die Startseite von http://allestörungen.de/ an.


    Empfehlungen für kostenlose Anbieter gebe ich eigentlich nur ungern. Ich verweise mal auf E-Mail made in Germany. Mindestens vier der sechs dort aufgeführten Provider bieten auch kostenfreie E-Mail-Konten an.


    Keiner von denen kann allerdings mit dem 1-Terrabyte-Quota von Yahoo! mithalten ... :mrgreen:


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier