Profilordner nicht auffindbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET Smart Security


    Die FP meines Laptops mit Betriebssystem Windows 8.1 wurde ausgetauscht (nach vermeintlichem Trojaner-Befall) durch SSD mit Windows 10.


    Ich dachte, könnte dann einfach auf den Profilordner zugreifen. Doch wenn ich die Alte Festplatte als externe FP über USB an das neue Betriebssystem hänge, und im Explorer "geschützte Systemdateien ausblenden" deaktiviere, kann ich im Ordner User/MeinName/Application Data nur einen Microsoft Ordner finden - kein weiterer Ordner Roaming etc.


    Ich bin eher Laie und hab nun nur die Vermutung, dass die Systemdateien auf der nun externen Festplatte weiterhin geschützt/ausgeblendet sind und ich die FP wieder einbauen lassen muss.... ???


    Für jedwede Hilfestellung Vielen Dank!