Google-Kalender lässt sich nicht mehr in Thunderbird einbinden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Lightning + Googlekalender (ja/nein): Ja
    * Thunderbird-Version: 38.7.1
    * Lightning-Version: 4.0.5.2
    * Betriebssystem + Version: 7
    * Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern


    Liebe Community
    Thunderbird und google-Kalender haben auf meinem einem Laptop einwandfrei funktioniert. Der Laptop macht aber nun Probleme, deshalb habe ich Thunderbird auf meinen anderen Laptop kopiert (den ganzen Thunderbird-Ordner im Ordner Roaming). Thunderbird funktioniert einwandfrei, aber der Google-Kalender wird nicht mehr angezeigt. Beim Öffnen war kein Haken beim Google-Kalender. Wenn ich den Haken gemacht habe, blieb der Kalender trotzdem leer. Nach dem Schliessen und wieder Öffnen war der Haken wieder weg. Ich habe dann den Google-Kalender abgemeldet, Lightening und Provider für Google-Calendar mehrmals de- und wieder installiert, aber ohne Erfolg. Ich habe mehrmals versucht, einen neuen Kalender im Netz zu erstellen, ich klicke jeweils auf google, im nächsten Fenster gebe ich meine "Google-E-Mail-Adresse ein" und klicke weiter, dann kommt eine Auswahl von meinem Google-Kalender, Aufgaben, Feiertagen usw. Anmelden bei Google kann ich mich nicht. Wenn ich dann den Google-Kalender anklicke, und auf "Weiter" klicke, dann passiert NICHTS. Ich kann einfach nicht auf Weiter klicken, rsp. es passiert nichts, wenn ich auf Weiter klicke.


    Habt Ihr eine Idee?


    Herzlichen Dank und beste Grüsse


    Susanne

  • Hallo Susanne und willkommen im Forum.
    Nach Deiner Beschreibung gehe ich davon aus das Du nur Google Kalender hast.
    Bitte einmal alle Google Kalender abbestellen.
    Dann den Provider for Google deinstallieren.
    Thunderbird beenden und im Thunderbird Profil im Unterordner calendar-data alle Dateien löschen.
    Dann versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!


    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.
    Dann starte Thunderbird wieder normal und installiere den Provider for Google 2.7

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Lieber EDV-Oldi


    Es hat mit Deiner Beschreibung geklappt!!!!!! *hüpf, freu* :D:sporty::) . Alles wieder da!!!!!!


    GANZ HERZLICHEN DANK! Auch für Deine nette Begrüssung!


    Herzliche Grüsse


    Susanne

  • Hallo!


    Fürs Protokoll: Genau dasselbe ist mir soeben beim Upgrade auf Thunderbird 45 passiert. Nur daß nach dem Angeben meiner Email-Adresse nur noch eine leere Liste von Kalender angezeigt wurde. Ich durfte zwar auf OK drücken, TB sagte mir auch, daß der Kalender erfolgreich erstellt wurde, aber es war ja kein Kalender ausgewählt, da nicht auswählbar... :-/


    Im Fehlerprotokoll fand ich dieses hier:
    Zeitstempel: 22.04.2016 17:35:29
    Fehler: [Exception... "Component returned failure code: 0x80070057 (NS_ERROR_ILLEGAL_VALUE) [nsIMsgFolder.getStringProperty]" nsresult: "0x80070057 (NS_ERROR_ILLEGAL_VALUE)" location: "JS frame :: chrome://messenger/content/folderPane.js :: getSmartFolderName :: line 2780" data: no]
    Quelldatei: chrome://messenger/content/folderPane.js
    Zeile: 2782 ?(


    Edit:
    Teil des Problems war/ist, daß in Debian testing noch eine ältere Version von calendar-provider-google in den Repos ist. Habs mir also über den AddOn_Manager geholt.
    Was mich auch wundert ist, es soll doch Lighting in TB45 integriert sein? Wenn ich danach im AddOn-Manager suche erscheinen nur inkompatible Versionen... 8o 
    /Edit


    Naja, dank dieser Anleitung konnte ich mir meine Kalender wieder holen.


    Auch von mir ein Dankeschön für die Lösung! :thumbsup:


    Jruß
    chris


    Edit: Pingback: https://musicchris.de/index.php?page=blog&index=61

    2 Mal editiert, zuletzt von chris_blues ()