Automatische Rechtschreibprüfung vor dem Senden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.7.2
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1&1
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Free Antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo liebe Helfer,


    ich habe TB so eingestellt, daß vor dem Senden einer Mail automatisch eine Rechtschreibprüfung durchgeführt wird. Das klappt auch in schätzungsweise 75 % der Fälle, der Rest wird ohne Prüfung gesendet. Was kann ich tun, damit wirklich ALLE Mails geprüft werden?


    Gruß Ernesto

  • Hallo,
    warum lässt du die Überprüfung nicht schon beim Tippen durchführen? Dann hast du eine optimale Kontrolle.
    Die Rechtschreibprüfung in Thunderbird ist lernbar, da ja viele Ausdrücke in dem Wörterbuch fehlen.
    Die gelernten Wörter werden in der Datei persdic.dat (mit Editor les- und editierbar) gespeichert. Hat man mehrere hundert Wörter angelernt, ist es empfehlenswert, diese Datei regelmäßig zu sichern. Noch besser ist allerdings, täglich das Thunderbird-Profil zu sichern, dann werden alle Einstellungen und Dateien mitgesichert.
    Trotz Allem ist die Rechtschreibprüfung in Thunderbird und Firefox recht rudimentär und wer es genau nimmt, sollte seine Mails in Word oder OpenOffice vorschreiben und dort korrigieren lassen. Der Aufwand ist nur mäßig größer.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    danke für Deine Ausführungen. Hier meine Stellungnahme:

    • Eine Überprüfung während des Tippens stört mich, ich mache es lieber am Schluß (mache ich auch bei Word so).
    • Das lernfähige persönliche Wörterbuch heißt persdict.dat (mit t vor dem Punkt).
    • Auf mein eigentliches Problem und meine Frage "Was kann ich tun, damit wirklich ALLE Mails geprüft werden?" bist Du überhaupt nicht eingegangen.

    Gruß Ernesto

  • Doch bin ich.
    1) Ich gab dir den Tipp zu verhindern, dass bestimmte Mails nicht ungeprüft versendet werden.
    2) Und:


    Trotz Allem ist die Rechtschreibprüfung in Thunderbird und Firefox recht rudimentär

    Das sagt doch alles, oder? Ich kann sie leider nicht zuverlässiger machen.
    Wenn dir meine Antwort nicht gefällt, schreibe eine Bugreport hier:
    Bugzilla
    Kontrolliere, ob es schon andere Reports mit dem gleichem Thema gibt.
    Oder: auf Outlook umsteigen!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw