Hierarchisches Abonnieren von IMAP Konten

  • Ich habe mehrfach in einem meiner IMAP-Konten das Problem gehabt, dass TB alle abonnierten IMAP-Folder bis auf die Inbox "vergisst" (könnte mit dem MS Exchange Bug vom Januar zu tun haben). Da ich eine hierarchische Struktur mit ziemlich vielen Foldern habe, ist es ziemlich nervig, jeden Folder einzeln zu abonnieren.


    Kennt Ihr eine Möglichkeit oder ein Add-On, Folder mitsamt Subfoldern zu abonnieren? Oder einfach alle zu abonnieren (ein paar nachträglich abzuwählen wäre deutlich einfacher)?


    Viele Grüße,


    Christian




    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.6.0 (auch bei älteren Versionen)
    * Betriebssystem + Version: Windows 7, Linux Mint 17.3
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): MWN.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.



    Ja, ich kenne das! Aber neuerdings noch viel schlimmer: Die Unterordner werden gar nicht mehr erkannt und angezeigt, d.h. man kann sie auch nicht abonnieren. Im Webmail-Interface sind sie vorhanden, die Mails sind also nicht weg, aber Thunderbird synchronisiert die Unterverzeichnisse nicht.
    Es scheint nicht wirklich etwas mit Thunderbird zu tun zu haben, oder jedenfalls nicht mit Thunderbird allein, denn das Problem existiert nur bei einem e-mail-Konto, das auf einem Server mit der Bezeichnung "owa2010" läuft. Andere e-mail-Konten verhalten sich normal.


    Thunderbird 45.1.1.
    Betriebssystem Windows 10 upgrade von Windows 7
    Kontenart IMAP
    Anbieter Universität Duisburg-Essen, Microsoft Exchange Server

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Guten Tag Knuth-M, und willkommen im Forum!

    Es scheint nicht wirklich etwas mit Thunderbird zu tun zu haben, oder jedenfalls nicht mit Thunderbird allein, ...

    Das sehe ich genau so.
    Ich habe "etliche" Mailkonten von diversen Providern und speziell 2 davon mit je fast 100 Ordnern und Unterordnern in bis zu drei Ebenen. In diese Ordnerhirarchie speichere ich per Filter alle hereinkommenden und auch von mir gesendeten E-Mails. Diese zwei Verzeichnisse wurden vor Jahren einmal angelegt und sind seit dem auch absolut zuverlässig. Damit meine ich nicht nur den Schutz vor Datenverlust beim Provider (DAS erwarte ich von einem seriösen Mailprovider!), sondern auch das einmal eingerichtete Abonnieren im Thunderbird.


    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!