Internet-Link öffnet nicht

  • Mein Versuch, ein Thunderbird-Konto von einem Rechner (mit Chromium als Standardbrowser) auf einen anderen (mit Firefox) zu kopieren, ist in diesem Punkt fehlgeschlagen: Beim Klick auf einen http-Internetlink in einer eMail öffnet sich der Browser nicht mehr.


    Leider finde ich auch in den Einstellungen nicht, wo ich den Handler für http wählen kann. Mag mir jemand auf Pferd helfen?



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Kubuntu 16.04
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): oche.de

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Das Problem heißt Standardbrowser und damit hat Thunderbird nichts zu tun. Für das Öffnen ist Windows zuständig, Firefox allerdings sagt Windows bei richtiger Einstellung in FF, dass dieser Standardbrowser sein möchte.
    Auch in den Windows-Standard-Programm-Einstellungen lässt sich einiges einstellen.


    Gruß


    edit: vergiss meinen Tipp, sehe gerade, dass du Linux hast.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()