Master-Passwort umgehen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Version 45.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo!


    Ich habe seit langem Mozilla, schon ewig mit Master-Passwort.


    Neulich habe ich zufällig festgestellt, dass ich mit 5x "Abbrechen" ohne Passworteingabe an meine Emails komme. Nur die neuen Emails werden nicht abgerufen, alles Alte ist damit frei zugänglich.


    Habe ich irgendwas in den Einstellungen übersehen oder darf das so sein?


    Vielen Dank schonmal :)


    Marina

  • Hallo,


    das Master-Passwort schützt die anderen gespeicherten Passwörter. Für den Zugriff auf die Daten, die von Thunderbird bereits auf Ihrem PC gespeichert wurden, wird in Thunderbird KEIN Passwort benötigt. Die Passwörter werden erst/nur für das Login zu den E-Mail-Servern im Internet benötigt, um dort weitere/neue Mails abzuholen bzw. zu senden. Erst da kommt das Master-Passwort ins Spiel.


    In Ihrem Fall wollte Thunderbird beim Programmstart neue Mails aus dem Internet herunterladen. Dies haben Sie letztlich abgebrochen, da das Master-Passwort nicht korrekt eingegeben wurde. Die Programmoberfläche öffnet(e) sich danach vollkommen unabhängig von dem abgebrochenen Vorgang. Das ist so korrekt und auch gewollt.


    Wenn Sie Daten schützen möchten, die bereits auf Ihrem PC sind, müssen Sie dies durch den Schutz Ihres Windows-Benutzerkontos machen. Andernfalls kommt man immer auch an die Daten, die bereits auf der Festplatte (von Thunderbird im Klartext!) gespeichert sind.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!