Probleme mit Thunderbird Kalender

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: die Neueste
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Web.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):???
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Problme


    Hi all,
    schon seit längerer Zeit nutze ich Thunderbird und bislang lief alles einwandfrei. Doch seit kurzem ärgert mich der Kalender. Folgendes: Der Kalender erinnert mich immer wieder an einen Termin, der schon seit Tagen ad acta gelegt ist. Es gelingt mir nicht die Erinnerung ein für alle mal zu schließen. Alle 30min meint das Programm mich wieder erinnern zu müssen. Weiterhin hatte ich in der vergangenen Woche einen regelmäßig wiederkehrenden Termin eingetragen. Dieser wurde nun auf einen anderen Tag verschoben, aber es gelingt mir nicht, ihn zu löschen/ihn auf den anderen Tag zu verschieben. Wenn ich mit einem rechten Mouseklick da drauf gehe, zeigt mir das Programm NICHT die Option "löschen" an. Ich kann den Termin auch nicht mit einem Doppelklick öffnen. Wenn ich das versuche, werde ich gefragt, ob ich alle Termine, oder nur diesen bearbeiten möchte. Egal WAS ich dann anklicke: Es kommt ein neues, kleines Fenster, mit dem Titel usw., ich klicke auf OK - und es passiert NICHTS! :wall: Bitte helft mir weiter!
    Einen schönen Abend noch,
    Biblioholic

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: die Neueste

    Hallo biblioholic71,
    welchen den, die aktuellste der 38 Serie oder der 45 Serie??
    Und morgen kommt die 45.1.0 und dann weiß man übermorgen nicht welche Version Du hast.
    Um was für Kalender handelt es sich, externe oder lokale?
    Ist neben dem Kalendernamen ein Schloss zu sehen?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hi
    es ist Thunderbird 45 und offenbar hat der INTERNE Kalender ZWEI Versionen: einmal gibt es den Kalender "Privat" und dann "German Holidays" Letzterer hat in der Tat ein Schloss daneben. Falls diese Antwort immer noch Fragen offen lässt - tja, ich bin heute noch einige Stunden online.
    Viele Grüße
    Biblioholic

  • offenbar hat der INTERNE Kalender ZWEI Versionen: einmal gibt es den Kalender "Privat" und dann "German Holidays"

    Hallo Biblioholic71,
    das sind keine zwei Versionen, sondern zwei verschiedene Kalender.
    Der Private Kalender ist Standard und den German Holidays hast Du selber angelegt und dieser Kalender ist schreibgeschützt.
    Versuche den Schreibschutz des German Holidays-Kalenders zu entfernen.
    Welcher Kalender verursacht denn das Problem?


    Ich würde auch Thunderbird einmal im Abgesichertem Modus starten und dann wieder normal.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!


    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...
    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.


    Was hast Du sonst noch für Erweiterungen??



    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hi edvoldi
    TOP MARKS! Ganz vielen Dank, es hat funktioniert und ich kann den Kalender END-LICH wieder vernünftig nutzen!
    Dein Arbeitgeber kann sich glücklich schätzen, so einen tüchtigen Mitarbeiter zu haben!!!
    So long, Biblioholic