Mail.de und Postausgangsserver und Seamonkey

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Seamonkey 2.40
    * Betriebssystem + Version: Win 7, Version ??
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Mail.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Avira antivir pro
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Mail Netconnect Premium, Netcologne


    Hallo!


    Ich hoffe, ihr könnt mir auch bei seamonkey helfen. den hatte ich mal anstatt thunderbird installiert weil er etwas weniger platz wegnimmt als TB und FF. Aber ist ja sehr ähnlich.
    Ich kann bei mail.de keine mails absenden, (abholen geht). hatte die mail.de-adresse erst eingerichtet. netcologne sagt, die haben keine einschränkungen (wie telekom die liste der erlaubten server), mail.de hat mir auch versichert, dass bei denen keine problem vorliegt, hatt mehrere tage konversation mit denen, avira ist der emailschutz deaktiviert, firewall: weiss nicht genau, wo sieht man da nach? äh, die von avira??
    habe auch schon alle ports ausprobiert. habe mir schon diverse emailadresse eingrichtet, solche probleme hatte ich noch nie. mein it-techniker, von dem ich sehr viel halte, weiis leider auch nicht weiter. wie gesagt, ntcologne und mail.de sagen, dass es nicht an denen liegt. dann kann es ja nur noch der browser sein. würde mich freuen, wenn Sie mir helfen können. sonst muss ich noch eine emailaddresse einrichten. hm.
    vielen dank schon mal!! die sonnenblume

  • Hallo @Sonnenblume,


    willkommen im Forum!


    Hier sind mal die Serverdaten für mail.de:



    Vielleicht hilft dir das ja weiter, in deinem Fall ist der SMTP-Server der wichtige! Die Ports mußt Du probieren welcher funktioniert, ich hatte da (ebenfalls mit meinem SeaMonkey :thumbsup: , ich habe Thunderbird und Firefox nie verwendet) bei einigen Anbietern so meine Probleme mit den Einstellungen. Mein Gefühl sagt mir aber, daß es wie auch bei Arcor Port: 465 SSL/TLS: An der richtige ist!


    Leider bin ich nicht bei dem Anbieter, so daß ich das derzeit nicht selbst testen kann.



    Viele Grüße aus TmoWizard's Castle zu Augsburg


    Mike, TmoWizard

  • Hallo Mike!


    Danke erstmal. Ich hatte schon alle 3 Einstellungen f smtp ausprobiert. Jetzt habe ich den auch nochmal probiert. Kappt nicht.
    Gruß aus Bonn, die Sonnenblume

  • Die Ports sollten alle 3 funktionieren, wenn die Ports nicht auf deinem Router gesperrt sind, oder deine Virensoftware da etwas abfängt.


    Wie lautet denn die genaue Fehlermeldung?! "klappt nicht" hilft nicht bei der Fehlersuche. Gibt es einen "Timeout", oder "Could not connect", oder wie lautet die Fehlermeldung GENAU? Hast du die Häkchen/Dropdowns bei SSL/STARTTLS richtig eingestellt?


    Wenn alle 3 Ports nicht funktionieren, dann ist ziemlich sicher dass jemand die Verbindung unterbindet, am wahrscheinlichsten ist da eine Firewall oder "Sicherheits-Software" oder so etwas.


    Vielleicht ist es ja auch kein Verbindungsproblem, sondern du versuchst beispielsweise mit einer Absender-Adresse E-Mails zu versenden, die nicht dir gehört. Der genaue Grund für die Sendeprobleme steht in der Fehlermeldung. Sag uns die, und dann können wir weiterhelfen.

  • Hallo!
    so, ich hatte jetzt mal PC-Orga-Pause. Bin wieder dran am Problem. Hier die Fehlermeldung, wenn ich über mail.de Die gleiche Meldung übrigens auch, wenn ich über ein neues gmx-konto schicke. (hatte zwischenzeitlich ein gmx-Konto eingerichtet, weil es eigentlich mit gmx klappt. Aber dieses hier mit den selben einstellungen wie mein anderes gmx-Konto, klappt nicht!):


    sonnige Grüße!!

  • Hallo @Sonnenblume,


    laut deiner Meldung ist die Mail-Adresse falsch! Hast Du da vielleicht einen Buchstabendreher drinnen oder so? Etwas anderes fällt mir da jetzt im Moment auch nicht ein.

  • Hallo Tmo Wizard!
    Vielen Dank für deine Mühe, aber ich bin mir sehr sicher, dass ich dieEmailadresse richtig eingegeben habe. Kann ja auch senden.
    Ich glaub nicht, dass ich gleich bei 2 Adressen den selben Fehler gemacht habe (naa, nicht ausgeschlossen, aber hm). kann ja auch vom neuen gmx konto nicht senden. Die anderen Adressen (auch u.a. gmx) hatte ich unter TB eingerichtet und SM hatt diese importiert. hm. Gruß, die Sonnenblume