Posteingang leer, Probleme mailbox Datei, nix geht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): han-solo.net
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): AVG
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Ich verzweifele so langsam - aber das ist mein Problem... X/


    Leider erweist sich mein Thunderbird am Arbeitsplatz nicht als stabil. Probleme wiederholen sich und verschlimmern sich leider.
    Es ist immer mal wieder passiert, dass der Posteingang plötzlich leer war. Im Netz gesucht .mfs Dateien gelöscht und dann ging es wieder
    Auch konnten plötzlich mails nicht mehr gelöscht werden (mit Umschalttaste und Entf ging es trotzdem immer) und der Papierkorb war verschwunden. Auch das haben wir immer mal wieder gehabt und hinbekommen.


    Aber jetzt bekomme ich die Meldung


    "Nachrichten konnten nicht in die Mailbox-Datei geschrieben werden. Stellen Sie sicher, dass das Dateisystem Ihnen Schreibrechte einräumt und genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, um die Mailbox zu kopieren."


    Unser webmaster hat schon Stunden an meinem Rechner verbracht und weiß sich auch nicht mehr zu helfen. Ich bin an meinem Rechner als Admin angemeldet. Schreibrecht sollten also nicht das Problem sein und Speicherplatz ist genug da!
    Ich hatte es am Freitag eigentlich alles wieder hinbekommen und dachte ich fall vom Stuhl als ich heute morgen meinen Thunderbird öffne. Seitdem hab ich wieder viel Arbeitszeit bei der Recherche verplempert...


    Um es vorweg zu nehmen:


    Ich sortiere emails brav in Ordner/Unterordner, die automatisch komprimiert werden. Egal ob in- oder out-Box. Ich lösche Spams täglich und sobald ich das Programm schließe, wird der Papierkorb geleert.
    Derzeit sind ca. 20 mails im Eingangsordner. Ich bin wirklich ratlos und sehr froh, dass ich Freitag noch die Einstellungen so geändert habe, dass die mails auf dem Server liegen bleiben. Aber das ist kein schönes Arbeiten.
    Ich hab mir auch schon Alternativen zu Thunderbird angeschaut - aber ich möchte ihn lieber behalten!


    Meine letzte Hoffnung ist, dass sich hier ein Crack findet, der die zündende Idee hat! :rolleyes:


    connie

  • Hallo,


    bin zwar kein "Crack", aber den Klassiker der Ideen kann ich trotzdem liefern: Wie sind denn die Einstellungen deines Virenscanners, darf AVG das Mailprofil scannen? Wenn ja, definiere eine Ausnahme für den Profilordner und beobachte die Folgen.


    MfG
    Drachen

  • Danke für deine Antwort.


    Ich habe jetzt ein neus Profil angelegt und bisher funktioniert alles wunderbar.
    Offensichtlich war das alte Profil irgendwie "defekt".


    Jetzt versuche ich herauszufinden, wie ich die Ordner und das Adressbuch vom alten Profil ins neue bekomme. :)