eMails bekommen mit Hyroglyphen - ich auch....

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): POP -glaub ich-
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Webcontrol
    * Eingesetzte Antiviren-Software: keine (!)
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): im Router?
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz7490


    Hallo!
    Ja, wie Peter_Lehmann eben 11.31 schrieb, einige Hinweise zur Lösung würden "Suchende" erfreuen.... ^^
    Also ich hab leider wenig Ahnung von der Materie, aber versuche es mal zu beschreiben:
    Ich bekomme ab und zu Mails, in denen die Sonderzeichen nicht richtig dargestellt werden,
    und noch etliches an Müll dranhängt.
    Ich glaube alle diese Mails sind von: X-Mailer MS Office Outlook 12.0 (andere auch 14.0)
    Bisher hab ich die Mails beim Antworten korrigiert, und lesbar gemacht, aber da ich einen
    Einstellungsfehler in Outlook vermute, würde ich meinem Gegenüber (der vermutlich ähnlich
    wenig Ahnung hat) lieber konkret sagen "Stell mal Dein Outlook so ein".
    Weiß ja auch nicht ob das nur passiert wenn diese Mails in TB landen...
    Ist das Problem bekannt oder soll ich die Mail mal hier quoten (anonymisiert natürlich)
    Ich wollte immer mal hier nachfragen deswegen, aber wie es so is - nächstes Mal, nächstes Mal... ;(
    JETZT is endlich nächstes Mal :)
    Danke für Infos!
    Flinti

    Mit Mozilla 1.7.3 war alles einfacher :motz:

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Ich bekomme ab und zu Mails, in denen die Sonderzeichen nicht richtig dargestellt werden,
    und noch etliches an Müll dranhängt.

    Ich vermute vom gleichen Absender.
    Was verstehst du unter Müll? Poste einen Screenshot.


    Bisher hab ich die Mails beim Antworten korrigiert, und lesbar gemacht, aber da ich einen
    Einstellungsfehler in Outlook vermute, würde ich meinem Gegenüber (der vermutlich ähnlich
    wenig Ahnung hat) lieber konkret sagen "Stell mal Dein Outlook so ein".

    Es kann ein Einstellungsfehler in Outlook und in Thunderbird sein.
    Kontrolliere in Thunderbird den entsprechenden Posteingang: Rechtsklick --> Eigenschaften --> Allgemein.
    Ist dort das untere Kästchen angehakt oder nicht?


    Zitat

    Ist das Problem bekannt oder soll ich die Mail mal hier quoten (anonymisiert natürlich)

    .
    Ist bekannt und es lässt sich nicht immer beheben, wenn es am Versender liegt.
    Du müsstest schon eine Kopie des Quelltext (Strg+U) dieser Mail hier posten um eine Diagnose stellen zu können (Namen, Mailadressen usw. unkenntlich machen mit "X").
    Es hängt mir der sog. Deklarierung der Mail (sieht man nur im Quelltext (Strg+U) genauer gesagt mit dem "charset".
    Was dort steht muss nämlich mit der Anzeige unter Ansicht --> Textkodierung übereinstimmen. Tut es das nicht, kann Thunderbird Text nicht automatisch korrekt darstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin, moin!
    Danke für Antwort!
    Zu Deinen Fragen:
    Absender sind verschieden - nur das Outlook fiel mir immer auf...
    Screenshots: Ich gebe einen Text in der Mail an uns vor, da werden
    die Zeilenabsatzbefehle als "=20" angezeigt, das nach "Meine Adresse:"
    ist dann vom Kunden, da wird das "ß" in MfG vermurkst. s. TB1.
    Danach wird unserer Text nochmal im HTML-Code ziemlich versaut
    wiederholt... -> TB2
    Das untere Häkchen ist nicht drin? Nehme an soll es anklicken?
    Falls das nicht rückwirkend die Textanzeige ändert, müßte ich dann
    aber mal abwarten bis ne neue Mail auftaucht, kann Wochen dauern...
    OK - dann hier noch der Quältext:


    Nachtrag: Autsch - keine Zeilenumbrüche!!!! Du kannst das aber sicher
    auslesen, oder soll ich den Quelltext aus screenshooten? Manno....


    #####################


    HTML
    1. From - Thu Jun 02 07:58:41 2016X-Account-Key: account3X-UIDL: sm_00002A8A_67xxxxxxxxx0fcabbbbfae0258X-Mozilla-Status: 0003X-Mozilla-Status2: 00000000X-Mozilla-Keys: $label3 Return-Path: <xxxxxxxxxnter@t-online.de>Received: from mx04.securewebs.net (mx04 [84.254.65.216]) by mail02 with SMTP; Thu, 2 Jun 2016 07:55:03 +0200Received: from mailout03.t-online.de (mailout03.t-online.de [194.25.134.81]) by mx04.securewebs.net with SMTP (version=TLS\Tls12 cipher=Aes256 bits=256); Thu, 2 Jun 2016 07:54:54 +0200Received: from fwd15.aul.t-online.de (fwd15.aul.t-online.de [172.20.27.63]) by mailout03.t-online.de (Postfix) with SMTP id 9216F4225580 for <xxfo@Vxxxxxer.de>; Thu, 2 Jun 2016 07:47:09 +0200 (CEST)Received: from Klaus (ExVi5rZLohJEzCfEVRokW3Ld7d-lOQi+O1+UAy8MUU3D6k1FA8tRVshQWvD4f7YZPL@[31.213.108.241]) by fwd15.t-online.de with (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 encrypted) esmtp id 1b8LT8-1kuSy80; Thu, 2 Jun 2016 07:46:58 +0200From: "Klxxxxxxer" <Kxxxxxxxxxxter@t-online.de>To: <xxxnfo@Vxxxxxxxxer.de>Subject: Bitte senden Sie mir Ihre InfosDate: Thu, 2 Jun 2016 07:46:58 +0200Message-ID: <1b8LT8-1kuSy80@fwd15.t-online.de>X-ID: ExVi5rZLohJEzCfEVRokW3Ld7d-lOQi+O1+UAy8MUU3D6k1FA8tRVshQWvD4f7YZPLX-TOI-MSGID: 6b68c6ae-7eac-40c0-997a-00e9c52dbe1dX-SmarterMail-SmartHostSpam: SPF_None, SpamAssassin -5 [raw: -1], DK_None, DKIM_NoneX-SmarterMail-SmartHostSpamWeight: -5X-SmarterMail-SmartHostSpamSalt: 1478762420X-SmarterMail-SmartHostSpamKey: -2013684557X-SmarterMail-TotalSpamWeight: -5Date: Thu, 2 Jun 2016 07:46:59 +0200Message-ID: <000001d1xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxr@t-online.de>MIME-Version: 1.0Content-Type: multipart/alternative; boundary="----=_NextPart_000_0001_01D1BCA2.F231AA40"X-Mailer: Microsoft Office Outlook 12.0Thread-Index: AdG8jN3t5RYs0mG/QXuD4e+u5/nYXw==Content-Language: deThis is a multi-part message in MIME format.------=_NextPart_000_0001_01D1BCA2.F231AA40Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"Content-Transfer-Encoding: quoted-printableHINWEIS: Sie erhalten von uns -innerhalb der Geschaeftszeiten- IMMER=20kurzfristig (Stunden!) unsere Dateien/Antworten zugesandt!=20Sollten Sie jedoch keine eMail von uns erhalten, auch nicht in Ihrem=20Spam-Ordner, setzen Sie bitte unseren Absender (ixxxxxxxxxxxxer.de)=20auf Ihre Whitelist/Freundesliste und schreiben Sie uns dann nochmals!=20Leider filtern einige Provider, insbesondere GMX, unsere eMails=20teilweise KOMMENTARLOS aus, weil wir ueber einen T-Online-Server =versenden!=20Weiterhin freuen wir uns, wenn Sie uns (als Neukunde) zu Ihrer Anfrage=20nachfolgend auch Ihre Strassen-Adresse angeben wuerden - DANKE!=20Meine Adresse:=20=20=20Mit freundlichen Gr=FC=DFenKlxxxxxxxxxerBexxxxxxxxx19xxxx13 xxxxxxxxxxTelefon: 02xxxxxxx1Email: Kxxxxxxxxxxxer@t-online.de=20=20------=_NextPart_000_0001_01D1BCA2.F231AA40Content-Type: text/html; charset="iso-8859-1"Content-Transfer-Encoding: quoted-printable<html xmlns:v=3D"urn:schemas-microsoft-com:vml" =xmlns:o=3D"urn:schemas-microsoft-com:office:office" =xmlns:w=3D"urn:schemas-microsoft-com:office:word" =xmlns:m=3D"http://schemas.microsoft.com/office/2004/12/omml" =xmlns=3D"http://www.w3.org/TR/REC-html40"><head><meta =http-equiv=3DContent-Type content=3D"text/html; =charset=3Diso-8859-1"><meta name=3DGenerator content=3D"Microsoft Word =12 (filtered medium)"><style><!--/* Font Definitions */@font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4;}@font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4;}@font-face {font-family:"Lucida Calligraphy"; panose-1:3 1 1 1 1 1 1 1 1 1;}/* Style Definitions */p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}a:link, span.MsoHyperlink {mso-style-priority:99; color:blue; text-decoration:underline;}a:visited, span.MsoHyperlinkFollowed {mso-style-priority:99; color:purple; text-decoration:underline;}p {mso-style-priority:99; mso-margin-top-alt:auto; margin-right:0cm; mso-margin-bottom-alt:auto; margin-left:0cm; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}span.E-MailFormatvorlage18 {mso-style-type:personal-compose; font-family:"Calibri","sans-serif";}.MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; font-size:10.0pt;}@page WordSection1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;}div.WordSection1 {page:WordSection1;}--></style><!--[if gte mso 9]><xml><o:shapedefaults v:ext=3D"edit" spidmax=3D"1026" /></xml><![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml><o:shapelayout v:ext=3D"edit"><o:idmap v:ext=3D"edit" data=3D"1" /></o:shapelayout></xml><![endif]--></head><body lang=3DDE link=3Dblue =vlink=3Dpurple><div class=3DWordSection1><p><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>HINWEIS: Sie erhalten von =uns -innerhalb der Geschaeftszeiten- IMMER</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>kurzfristig (Stunden!) =unsere Dateien/Antworten zugesandt!</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>Sollten Sie jedoch keine =eMail von uns erhalten, auch nicht in Ihrem</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>Spam-Ordner, setzen Sie =bitte unseren Absender (inxxxxxxxxxxxxxxer.de)</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>auf Ihre =Whitelist/Freundesliste und schreiben Sie uns dann nochmals!</span> =<br><span style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>Leider filtern =einige Provider, insbesondere GMX, unsere eMails</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>teilweise KOMMENTARLOS aus, =weil wir ueber einen T-Online-Server versenden!</span> =<o:p></o:p></p><p><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>Weiterhin freuen wir uns, =wenn Sie uns (als Neukunde) zu Ihrer Anfrage</span> <br><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>nachfolgend auch Ihre =Strassen-Adresse angeben wuerden - DANKE!</span> <o:p></o:p></p><p><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'>Meine Adresse:</span> =<o:p></o:p></p><p><o:p> </o:p></p><p class=3DMsoNormal><span =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'><o:p> </o:p></span></p>=<p class=3DMsoNormal><b><i><span =style=3D'font-size:8.0pt;font-family:"Lucida Calligraphy"'>Mit =freundlichen Gr=FC=DFen<o:p></o:p></span></i></b></p><p =class=3DMsoNormal><b><i><span =style=3D'font-size:8.0pt;font-family:"Lucida Calligraphy"'>xxxxxx =xxxxxxxxr<o:p></o:p></span></i></b></p><p class=3DMsoNormal><b><i><span =x(Adressteil mal rausgenommen....)class=3DMsoNormal><b><i><span lang=3DEN-US =style=3D'font-size:8.0pt;font-family:"Lucida Calligraphy"'>Telefon: =02255/2491<o:p></o:p></span></i></b></p><p class=3DMsoNormal><b><i><span =lang=3DEN-US style=3D'font-size:8.0pt;font-family:"Lucida =Calligraphy"'>Email: =Kxxxxxxxxxxr@t-online.de<o:p></o:p></span></i></b></p><p =class=3DMsoNormal><span lang=3DEN-US =style=3D'font-family:"Calibri","sans-serif"'><o:p> </o:p></span></p>=<p><span lang=3DEN-US><o:p> </o:p></span></p></div></body></html>------=_NextPart_000_0001_01D1BCA2.F231AA40--


    ##############


    So - dann bin ich mal gespannt.....
    Gruß
    Flinti

  • Das untere Häkchen ist nicht drin? Nehme an soll es anklicken?

    Nein, das sollte nie angehakt sein.


    Leider kann ich mit dem Quelltext nichts anfangen. Vermutlich, weil die Umbrüche fehlen oder er nicht vollständig ist. Das Ende des HTML-Codes wird mit </html> gekennzeichnet und den finde ich nicht.
    Mein Vorgehen ist so: ich kopiere den Inhalt in eine Textdatei, benenne sie um in *.eml und öffne diese in Thunderbird. Klappt leider nicht.
    Bitte poste noch einmal den Quelltext und benutze den Tag für "Code". Dann müssten die Umbrüche übernommen werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das /html is aber da - letzte Zeile mittig....jetzt nochmal Quelltext....:

    Mit Mozilla 1.7.3 war alles einfacher :motz:

  • ich bin jetzt aber mal bis Sonntag weg.....

    Mit Mozilla 1.7.3 war alles einfacher :motz:

  • Ich kann diese Mail ebenfalls nicht öffnen.
    Und wenn ich nur den HTML-Code im Verfassenfenster unter Einfügen> HTML hineinkopiere, erkennt man nur dieses:

    In deinem Quelltext (Strg+U) fehlt der absolut notwendige Einleitungstag für HTML <html>. Der am Ende ist aber da.
    Also kann Thunderbird den kompletten HTML-Code nicht lesen. Du hast Recht, was Outlook betrifft.


    Allerdings wundert mich das nicht, weil es ja keinen Standard für HTML in Mails gibt und außerdem Thunderbird keine Skripte ausführt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo!
    Kann nicht im Detail folgen, aber so wie ich es verstehe kann ich den Absender wohl keinen
    wohlmeinenden Tip geben....?
    Rate jetzt mal ins Blaue hinein:
    Da dieser von mir mit vorgegebener Text in den Mails plain text ist - würde es helfen wenn
    ich den gleich in HTML schreibe?
    Gruß
    Flinti

    Mit Mozilla 1.7.3 war alles einfacher :motz:

  • Also irgend etwas muss beim Kopiervorgang falsch gelaufen sein, ich glaube nämlich nicht, dass die von dir angefertigte Kopie dem Original entspricht. Hierbei meine ich nicht die Änderungen im Nachrichteninhalt und die der Mailadressen und Namen. Die dürften nicht stören.


    Die Tipps, die ich dazu gegeben kann, sind recht beschränkt und sie werden dir vermutlich nicht gefallen.


    1) Versuchen, wann immer es geht, Mails in Reintext zu lesen und zu schreiben.
    Viele Administratoren in Firmen verbieten aus Sicherheitsgründen das Lesen von HTML-Mails, sie werden vorher konvertiert, so dass sich viele User ihre Mühe umsonst machen.
    2) Möchte man auf Klickibunti nicht verzichten, Mails als PDF- oder docx-Anhang versenden.
    3) Dem Druck von MS nachzugeben und Outlook zu kaufen und zu verwenden.


    Übrigens sind hier im Forum alle Helfer HTML-Abstinenzler. Ich auch, helfe aber trotzdem, wenn ich kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hi!
    Naja, das mit dem kopieren.... nach bestem wissen und gewissen oder so....
    Könnte die Dir als PM weiterleiten, schreib mir einfach über einen der Links zu
    Infos anfordern auf vorderlader.de, dann siehste auch diesen Standardtext den ich
    plain vorgebe (ich bin ein relativ öffentlicher Mensch insoweit ist die Domain kein
    Problem) Andererseits, wenn so komplex können wir das auch einstellen, bin zwar
    ein Korrintenkacker wenn die Technik muckt aber es ist jetzt wirklich kein sehr
    wichtiges Problem für mich...
    Nicht gefallen....? Nö - völlig falsch gelegen....
    zu 1) mach ich - und admin bin ich auch...
    zu 2) Klickibunti ist hier ein Schimpfwort....
    zu 3) Outlook ebenso... mein "Business-PC" läuft noch auf WIN95 und das eM Adressbuch auf Mozilla... :-))))
    Gruß
    Flinti

    Mit Mozilla 1.7.3 war alles einfacher :motz: