Konten-Einstellungen bearbeiten unvollständig

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.1.1
    * Betriebssystem + Version:WIN 10 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):1&1
    * Eingesetzte Antiviren-Software:AVIRA free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):WINDOWS
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,


    seit einem der letzten Updates, genauen Zeitpunkt kann ich leider nicht angeben, da mir der Fehler erst auffiel als ich die Virensignatur beim Erstellen einer neuen Mail vermisste, kann ich im Menü Konten-Einstellungen bearbeiten lediglich das Standard Konto sehen. Dieses ist zudem fehlerhaft. Die erste Registerkarte ist völlig leer, ab den Server-Einstellungen stimmen die Angaben wieder.
    Die anderen fünf Konten werden nicht angezeigt. Siehe Bilder! Hat jemand eine Idee woran das liegt und wie man das Problem beheben kann?



    Viele Grüße!

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ich befürchte, dein Virenscanner hat ganze Arbeit geleistet, weil du die Mailprotection bzw. das Abscannen des Thunderbird-Profils nicht unterbunden hast.
    Du kannst nur hoffen, dass die Mails enthaltenen Datenbanken noch intakt sind. Sind sie in Quarantäne oder gar gelöscht worden, sind sie futsch.
    Öffne diese Datenbanken mit einem guten Editor nicht unter WordPad - diese Mboxdateien haben keine Dateiendung und tragen wenn sie nicht vom User erstellt wurden englische Namen wie inbox, sent, draft.
    In dieser Datei sind die Mails chronologisch aufgeführt. Vielleicht findest du da die verloren gegangenen.


    Lies:
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…ware_-_Datenverlust_droht!
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb!


    Danke für die schnelle Antwort!
    Ich werde die Datenbanken kontrollieren und hoffe, dass ich noch eine brauchbare Sicherung habe.
    Anschließend installiere ich neu und versuche eine Wiederherstellung ohne den %"§$% Virenscanner.


    Viele Grüße!